HK Slavija Ljubljana

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Hokejski klub Slavija
Vereinsinformationen
Geschichte Papirničar Ljubljana (bis 1956)
HK Slavija Ljubljana (1956–1976; seit 1979)
Standort Zalog, Ljubljana, Slowenien
Vereinsfarben schwarz und gelb
Spielstätte Drsalice Vesna
Kapazität 800 Plätze
Saison 2017/18 7. Platz Hauptrunde, Playoff-Viertelfinale
Hokejski klub Slavija Junior
Vereinsinformationen
Geschichte HK Slavija Junior (seit 2008)
Standort Zalog, Ljubljana, Slowenien
Vereinsfarben schwarz und gelb
Liga International Hockey League, Slowenische Eishockeyliga
Spielstätte Drsalice Vesna
Kapazität 800 Plätze
EBYSL 2017/18 2. Platz Qualifikationsrunde A, 7. Platz Hauptrunde Gruppe A

Der HK Slavija Ljubljana (auch Hokejski klub Slavija Zalog) ist ein Eishockeyclub aus Zalog, einem Vorort von Ljubljana, Slowenien.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Verein wurde 1964 gegründet und nimmt seit Gründung der slowenischen Eishockeyliga an dieser teil. Dabei konnte die Mannschaft 1999, 2004, 2006 und 2007 slowenischer Vizemeister werden. Zur Saison 2017/18 nahm der Verein an der International Hockey League (IHL) teil.

HK Slavija Junior[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Nachwuchsverein HK Slavija Junior wurde am 7. Mai 2008 gegründet.[1] Seit der Saison 2018/19 nimmt der HK Slavija Junior an der International Hockey League (IHL) und an der Slowenischen Eishockeyliga teil.

Spielstätte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Heimspiele des HK Slavija werden in der Drsalice Vesna ausgetragen, die sich im Vorort Zalog befindet und bis zu 800 Zuschauern Platz bietet.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. POSLANSTVO IN VIZIJA. hk-slavijajr.si, 18. Dezember 2013, abgerufen am 14. Dezember 2018 (slowenisch).