HK Slavija Ljubljana

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Hokejski klub Slavija
Vereinsinformationen
Geschichte Papirničar Ljubljana (bis 1956)
HK Slavija Ljubljana (1956−1976; seit 1979)
Standort Zalog, Ljubljana, Slowenien
Vereinsfarben schwarz und gelb
Liga International Hockey League, Slowenische Eishockeyliga
Spielstätte Drsalice Vesna
Kapazität 800 Plätze
Saison 2017/18 7. Platz Hauptrunde, Playoff-Viertelfinale

Der HK Slavija Ljubljana (auch Hokejski klub Slavija Zalog) ist ein Eishockeyclub aus Zalog, einem Vorort von Ljubljana, Slowenien.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Verein wurde 1964 gegründet und nimmt seit Gründung der slowenischen Eishockeyliga an dieser teil. Dabei konnte die Mannschaft 1999, 2004, 2006 und 2007 slowenischer Vizemeister werden. Zur Saison 2017/18 nimmt der Verein an der International Hockey League (IHL) teil.

Spielstätte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Heimspiele des HK Slavija werden in der Drsalice Vesna ausgetragen, die sich im Vorort Zalog befindet und bis zu 800 Zuschauern Platz bietet.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]