Halunder Jet (Schiff, 2018)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Halunder Jet
Catamaran Halunder Jet 2018.jpg
Schiffsdaten
Flagge Zypern RepublikRepublik Zypern Zypern
Schiffstyp Seebäderschiff
Klasse Passagierschiff E0 R2
Rufzeichen 5BVY4
Heimathafen Limassol
Eigner Larouzio Shipping Co.
Reederei FRS Helgoline GmbH & Co. KG
Bauwerft Austal Philippines
Baunummer H418
Baukosten 17 Mio. Euro
Bestellung 14. Dezember 2016
Kiellegung 26. Juni 2017
Taufe 27. April 2018
Stapellauf 7. Januar 2018
Übernahme 7. März 2018
Indienststellung 28. April 2018
Schiffsmaße und Besatzung
Länge
56,4 m (Lüa)
53,0 m (Lpp)
Breite 14,0 m
Seitenhöhe 4,9 m
Tiefgang max. 2,5 m
Vermessung 1231 BRZ / 441 NRZ
 
Besatzung 17[1]
Maschinenanlage
Maschine 4 × MTU 16V4000M63L Dieselmotor
Maschinen-
leistung
12.182 PS (8.960 kW)
Höchst-
geschwindigkeit
35 kn (65 km/h)
Energie-
versorgung
4 × Volvo Penta DSA TA Dieselmotor
Propeller 4 × Rolls-Royce KaMeWa 71 Wasserstrahlantrieb
Transportkapazitäten
Tragfähigkeit 96 tdw
Zugelassene Passagierzahl 680,
10 Rollstuhl-Plätze
Sonstiges
Klassifizierungen DNV GL
Registrier-
nummern
IMO 9825295

Die Halunder Jet ist ein Katamaran der Förde Reederei Seetouristik (FRS), der im Fährdienst zwischen Hamburg und der Nordseeinsel Helgoland über die Unterelbe mit Halt in Cuxhaven und teilweise in Wedel eingesetzt wird.[2]

Das Schiff wurde am 14. Dezember 2016 bestellt und auf der Werft Austal Philippines gebaut.[3] Am 26. Juni 2017 wurde das Schiff auf Kiel gelegt, es lief am 7. Januar 2018 vom Stapel. Das Schiff kostete etwa 17 Millionen Euro. Am 7. März 2018 wurde das Schiff abgeliefert und verließ die Werft am selben Tag in Richtung Europa unter der Flagge Tuvalus mit Heimathafen Funafuti.[4]

Am 24. April 2018 traf das Schiff in Hamburg ein. Dort wurde es am 27. April 2018 getauft[5][6] und am 28. April 2018 in Dienst gestellt. Es fährt unter der Flagge Zyperns mit Heimathafen Limassol. Damit löste es den Ende 2017 von der Route abgezogenen gleichnamigen Vorgänger ab.[7]

Am 12. August 2018 wurde die Halunder Jet zwischen Helgoland und Hamburg von einer Welle beschädigt.[8]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Halunder Jet (Schiff, 2018) – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. M/V »Halunder Jet«. In: Schiff & Hafen, Heft 3/2019, S. 42
  2. Fahrplan der FRS Helgoline
  3. FRS bestellt neuen Helgoland-Katamaran. (PDF, 314 kB) Pressemitteilung. (Nicht mehr online verfügbar.) Förde Reederei Seetouristik, 16. Dezember 2016, archiviert vom Original am 18. September 2017; abgerufen am 2. April 2018. i Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.helgoline.de
  4. Austal delivers ferry to Germany’s FRS Group. 4. März 2018, abgerufen am 2. April 2018.
  5. Helgoland-Katamaran in Hamburg eingelaufen. NDR, 24. April 2018, abgerufen am 27. April 2018.
  6. Neue Helgoland-Fähre – alter Name. NDR, 27. April 2018, abgerufen am 27. April 2018.
  7. In Australien: Neuer Katamaran für Helgoland-Fahrten. Schleswig-Holsteinischer Zeitungsverlag, 17. August 2017, abgerufen am 2. April 2018.
  8. Große Welle beschädigt Helgoland-Fähre. NDR, 12. August 2018, abgerufen am 13. August 2018.