Hana Guy

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Hana Guy Tennisspieler
Nation: NeuseelandNeuseeland Neuseeland
Geburtstag: 8. Juni 1969
Größe: 170 cm
1. Profisaison: 1988
Spielhand: Rechts
Preisgeld: 31.166 US-Dollar
Einzel
Karrierebilanz: 46:73
Höchste Platzierung: 214 (25. März 1991)
Doppel
Karrierebilanz: 24:44
Höchste Platzierung: 239 (11. April 1988)
Quellen: offizielle Spielerprofile bei der ATP/WTA und ITF (siehe Weblinks)

Hana Guy (* 8. Juni 1969 als Hana Adamková) ist eine ehemalige neuseeländische Tennisspielerin.

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Guy war 1987 europäische U18-Jugendmeisterin und von 1988 bis 1992 Teilnehmerin an zahlreichen WTA-Turnieren. 1992 spielte sie zwei Einzelpartien für die neuseeländische Fed Cup-Mannschaft, unter anderem auch gegen Anke Huber in Frankfurt.

Nach dem Ende ihrer Profikarriere war sie zweimalige Hessenmeisterin im Einzel. Sie arbeitete für den hessischen Tennisverband und den Offenbacher Tennisclub OTC.

Guy ist verheiratet mit Steve Guy und hat zwei Kinder.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]