Harads

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Harads
Sweden Norrbotten location map.svg
Harads
Lokalisierung von Norrbotten in Schweden
Staat: Schweden
Provinz (län): Norrbottens län
Historische Provinz (landskap): Lappland
Gemeinde (kommun): Boden
Koordinaten: 66° 4′ N, 20° 57′ OKoordinaten: 66° 4′ N, 20° 57′ O
Einwohner: 442 (31. Dezember 2019)
Fläche: 0,83 km²
Bevölkerungsdichte: 533 Einwohner/km²
Telefonvorwahl: 0928
Postleitzahl: 960 24
Die Kirche im Jahr 2008

Harads (lulesamisch Hárált) ist ein Ort (Tätort) der Gemeinde Boden in der nordschwedischen Provinz Norrbottens län und der historischen Provinz Lappland. Der Ort hat eine Fläche von 0,83 km²[1] und im Jahr 2019 442 Einwohner[2]. Er liegt etwa auf halber Strecke zwischen Luleå und Jokkmokk am schwedischen Riksväg 97. Berühmtheit erringte der Ort durch die Errichtung des "Treehotels", einem privaten Hotelkomplex, der sich durch verschiedene Baumhäuser auszeichnet.[3]

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Ort wurde erstmals im 16. Jahrhundert urkundlich erwähnt.[4]

In Edefors finden sich zudem Überreste eines schwedischen Arbeiteraufstandes vom Kanalbau aus 1865. Das Militär musste diesen Aufstand als ersten Arbeiteraufstand in der schwedischen Geschichte auflösen.

Bevölkerungsentwicklung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Seit 1960 verringerte sich die Bevölkerung von 799 Einwohnern im Jahr 1960 auf 442 Einwohner im Jahr 2019. Die Bevölkerung ist auf 55,3 % der Bürger von 1960 geschrumpft. Das stellt einen Bevölkerungsrückgang von 44,7 % oder 357 Menschen dar.

Einwohner nach Jahr[5]
Jahr 1960 1965 1970 1975 1980 1990 1995 2000 2005 2010 2015 2016 2017 2018 2019
Einwohner 799 882 812 745 755 667 665 614 558 501 496 521 518 453 442

Klima[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Ort Harads liegt nahe der polaren Zone im Norden Schwedens. Die Jahresmitteltemperatur liegt bei 15 °C im Juli, die niedrigste Durchschnittstemperatur ist −13,1 °C im Januar. Für die subpolare Zone üblich fällt hier viel Niederschlag.[6]

Sonstiges[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Trotz der verhältnismäßig dünnen Besiedlung in der historischen Provinz Lappland verfügt der Ort über verschiedene Infrastrukturelle Einrichtungen wie etwa ein Gesundheitszentrum oder eine Bibliothek. Durch eine tägliche Busverbindung nach Jokkmokk und Luleå ist der Ort an den Öffentlichen Personennahverkehr angebunden.

In der Schule können Kinder bis zur 6. Klasse unterrichtet werden, zudem beherbergt die Schule eine Schwimmhalle und eine Sporthalle, welche nicht nur schulisch genutzt werden.[7]

Der Ort stellt einen zentralen Punkt für umliegende Orte dar und verfügt über eine Kirche.

Das "Treehotel" in 2010

Das Treehotel liegt unweit des Ortskernes inmitten eines Waldes. Die Baumhäuser sind nach unterschiedlichen Themen seit dem Jahr 2004 gebaut worden und stellen eine Besonderheit dar. Das Hotel erfreut sich vielen Google Rezensionen und entsprechender Beliebtheit.[8]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Folkmängd och landareal i tätorter, per tätort. Vart femte år 1960 - 2019. Abgerufen am 11. Juli 2020.
  2. Folkmängd och landareal i tätorter, per tätort. Vart femte år 1960 - 2019. Abgerufen am 11. Juli 2020.
  3. Home. Abgerufen am 11. Juli 2020 (britisches Englisch).
  4. Harads. Abgerufen am 11. Juli 2020.
  5. Folkmängd och landareal i tätorter, per tätort. Vart femte år 1960 - 2019. Abgerufen am 11. Juli 2020.
  6. Klima Harads: Wetter, Klimatabelle & Klimadiagramm für Harads - Climate-Data.org. Abgerufen am 11. Juli 2020.
  7. Harads skola. Abgerufen am 11. Juli 2020.
  8. Treehotel.se - About Us. Abgerufen am 11. Juli 2020.