Hercules (Unternehmen)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Hercules von 1980–1983

Hercules war ein griechisches Unternehmen auf der Insel Korfu.

Unternehmensgeschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Unternehmen stellte landwirtschaftliche Maschinen her. Zwischen 1980 und 1983 entstanden auch Kraftfahrzeuge.

Fahrzeuge[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Unternehmen stellte leichte Nutzfahrzeuge her, die den damaligen griechischen Zulassungsvorschriften für landwirtschaftliche Nutzfahrzeugen entsprachen. Für den Antrieb sorgten Einbaumotoren von Mitsubishi Motors, Kubota und Ruggerini. Außerdem fanden Teile von Namco Motors Verwendung.

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Labros S. Skartsis: Greek vehicle & machine manufacturers. 1800 to present. A pictorial history. Marathon 2012, ISBN 978-960-93-4452-4 (online). (englisch)

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Hercules – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien