Higashiyama (Tennō)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel oder nachfolgende Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (beispielsweise Einzelnachweisen) ausgestattet. Die fraglichen Angaben werden daher möglicherweise demnächst entfernt. Bitte hilf der Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und gute Belege einfügst.

Higashiyama (jap. 東山天皇, Higashiyama-tennō; * 21. Oktober 1675; † 16. Januar 1710) war der 113. Tennō von Japan in der Edo-Periode. Er hatte den Thron von 1687 bis 1709 inne. Während seiner Regierungszeit hatte Ex-Tennō Reigen, der länger lebte als Higashiyama, faktisch die Macht in seinem Kloster.

Der Nakamikado-tennō war sein Sohn.

VorgängerAmtNachfolger
ReigenTennō
16871709
Nakamikado