Highland Falls

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Highland Falls
Highland Falls (New York)
Highland Falls
Highland Falls
Lage in New York
Basisdaten
Gründung: 1906
Staat: Vereinigte Staaten
Bundesstaat: New York
County:

Orange County

Koordinaten: 41° 22′ N, 73° 58′ W41.368611111111-73.96805555555644Koordinaten: 41° 22′ N, 73° 58′ W
Zeitzone: Eastern (UTC−5/−4)
Einwohner: 3678 (Stand: 2000)
Bevölkerungsdichte: 1.268,3 Einwohner je km²
Fläche: 2,9 km² (ca. 1 mi²)
davon 2,9 km² (ca. 1 mi²) Land
Höhe: 44 m
Postleitzahl: 10928
Vorwahl: +1 845
FIPS:

36-34495

GNIS-ID: 0970209

Highland Falls ist ein Dorf im Orange County im US-Bundesstaat New York mit 3.678 Einwohnern (Stand 2000). Die Ortschaft gehört als Gemeindeteil zur Stadt Highlands. Das Dorfgebiet von Highland Falls umfasst 2,9 km², darunter 0,9 % Wasserflächen. Der Ort ist Teil der durch das United States Census Bureau festgelegten Poughkeepsie–Newburgh–Middletown Metropolitan Statistical Area und gehört auch zur größeren New York Metropolitan Area. In Ortsnähe liegt die United States Military Academy von West Point.

Highland Falls wurde 1906 gegründet und hieß früher Buttermilk Falls.

Demografie[Bearbeiten]

Die bei der Volkszählung im Jahr 2000 ermittelten 3.678 Einwohner von Highland Falls lebten in 1.567 Haushalten; darunter waren 922 Familien. Die Bevölkerungsdichte betrug 1.279 pro km². Im Ort wurden 1.657 Wohneinheiten erfasst. Unter der Bevölkerung waren 76,9 % Weiße, 12,8 % Afroamerikaner, 0,4 % amerikanische Indianer, 2,2 % Asiaten und 4,0 % von anderen Ethnien; 3,8 % gaben die Zugehörigkeit zu mehreren Ethnien an.

Unter den 1.567 Haushalten hatten 28,9 % Kinder unter 18 Jahren; 42,6 % waren verheiratete zusammenlebende Paare. 35,6 % der Haushalte waren Singlehaushalte. Die durchschnittliche Haushaltsgröße war 2,35, die durchschnittliche Familiengröße 3,13 Personen.

Die Bevölkerung verteilte sich auf 24,0 % unter 18 Jahren, 7,1 % von 18 bis 24 Jahren, 30,6 % von 25 bis 44 Jahren, 22,6 % von 45 bis 64 Jahren und 15,7 % von 65 Jahren oder älter. Der Median des Alters betrug 38 Jahre.

Der Median des Haushaltseinkommens betrug 45.833 $, der Median des Familieneinkommens 57.885 $. Das Pro-Kopf-Einkommen in Highland Falls betrug 24.100 $. Unter der Armutsgrenze lebten 4,7 % der Bevölkerung.[1]

National Register of Historic Places[Bearbeiten]

Eine Reihe von Bauten in Highland Falls wurde am 23. November 1982 im Rahmen als Bestandteil der Hudson Highlands Multiple Resource Area in das National Register of Historic Places eingetragen.

Referenznummer Name des Bauwerks Adresse Eintragsdatum
82001213 Church of the Holy Innocents and Rectory 112 Main St. 23. November 1982
82001216 First Presbyterian Church of Highland Falls 140 Main St. 23. November 1982
82001218 Highland Falls Railroad Depot Dock Rd. 23. November 1982
82001219 Highland Falls Village Hall Main St. 23. November 1982
82001221 House at 116 Main Street 116 Main St. 23. November 1982
82001220 House at 37 Center Street 37 Center St. 23. November 1982
82001223 Parry House Michel Rd. 23. November 1982
82001224 Pine Terrace Main St. 23. November 1982
82001226 The Squirrels 225 Main St. 23. November 1982
82001228 Stonihurst NY 218 23. November 1982
82001230 Webb Lane House Webb Lane 23. November 1982

Sonstiges[Bearbeiten]

Der Schauspieler Charles Durning (* 1923; † 2012) ist in Highland Falls geboren.

Der Titel des Songs Summer, Highland Falls von Billy Joel bezieht sich auf Highland Falls, erwähnt den Ort jedoch nur im Songtitel.

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Highland Falls village, New York, Datenblatt mit den Ergebnissen der Volkszählung im Jahre 2000 bei factfinder.census.gov.