Hilary Shepard

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
(Weitergeleitet von Hilary Shepard Turner)
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Hilary Shepard (auch bekannt als Hilary Shepard Turner, Hilary Shepard-Turner und Hil(l)ary Shapiro, * 10. Dezember 1959 in New York City[1][2]) ist eine US-amerikanische Schauspielerin.

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Shepard war in den späten 1980ern Sängerin in der kurzlebigen all-girl band American Girls.[3]

In Film und Fernsehen ist sie bekannt für ihre Rolle der Piratenkönigin Divatox in den Power-Rangers-Fernsehserien bzw. Serienstaffeln Power Rangers Turbo (1997) und Power Rangers in Space (1998) sowie im Film Turbo: Der Power Rangers Film von 1997. In der Science-Fiction-Fernsehserie Star Trek: Deep Space Nine spielte sie 1997 und 1998 die Mutantin Lauren. Zu den weiteren Fernsehserien in denen sie Auftrat gehören It’s Your Move (1985), Golden Girls (1989), Full House (1992), Diagnose: Mord (1999), Crossing Jordan – Pathologin mit Profil (2002) und CSI: Vegas (2002).

Filme in denen sie spielte sind unter anderem Weekend Pass (1984), Die Superaufreißer (1985), Hunk (1987), Peacemaker (1990), I Don’t Buy Kisses Anymore (1992), Scanner Cop (1994), Addams Family – Und die lieben Verwandten (1998) in dem sie die Katherine Addams verkörperte, Avalanche – Alptraum im Schnee (1999) und Ophelia Learns to Swim (2000).

Zusammen mit der Schauspielerin Daryl Hannah erschuf sie die Brettspiele Love it or Hate it und LIEbrary.[4] Shepard hat zwei Töchter.[3]

Filmografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Hilary Shepard. tvrage.com. Abgerufen am 27. März 2015.
  2. Hilary Shepard Turner. tv.com. Abgerufen am 27. März 2015.
  3. a b Hilary Shepard. moneypants.com. Abgerufen am 27. März 2015.
  4. Liebrary – Daryl Hannah Designs Board Game. Erik Arneson. Abgerufen am 27. März 2015.