Holmes Herbert

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Holmes Herbert (1917)

Holmes Herbert, eigentlich Edward Horace Jenner (* 30. Juli 1882 in Mansfield, Nottinghamshire, England; † 26. Dezember 1956 in Hollywood, Kalifornien) war ein britischer Schauspieler, der in vielen Hollywood-Filmen den würdevollen „englischen Gentleman“ spielte.

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Holmes Herbert wurde als Edward Horace Jenner geboren, sein Pseudonym „Holmes“ wurde durch Arthur Conan Doyles Meisterdetektiv Sherlock Holmes inspiriert. Passenderweise sollte Herbert gegen Ende seiner Karriere in den 1940er-Jahren in sechs der Sherlock-Holmes-Filme mit Basil Rathbone auftreten. Bereits in frühen Jahren trat Herbert in den sogenannten Minstrel Shows oder im Zirkus auf. Der gebürtige Brite siedelte im frühen 20. Jahrhundert ganz in die Vereinigten Staaten um. Zunächst trat er dort am Broadway auf[1], fand dann aber in den 1910er-Jahren den Weg nach Hollywood, wo er sich schnell etablieren konnte. Ähnlich wie beispielsweise Roland Young und Reginald Denny spielte er meist britische Gentleman, die am Ende des Filmes aber oftmals von der Hauptdarstellerin verlassen werden.[2] Der Wechsel vom Stummfilm zum Tonfilm gelang ihm zunächst gut. Einige seiner bekanntesten Rollen spielte Herbert in der frühen Tonfilmzeit, beispielsweise als Dr. Lanyon in dem Horrorfilm Dr. Jekyll und Mr. Hyde (1931) an der Seite von Fredric March.

Holmes verkörperte mit seinem gepflegten, etwas aristokratischen Aussehen zumeist vornehme Autoritätsfiguren. Im Laufe seiner Karriere spielte er unter anderem Politiker, Generäle, Anwälte oder Ärzte. Ab Mitte der 1930er-Jahre ließ die Größe von Herberts Filmrollen deutlich nach. Immer mehr seiner Rollen in größeren Filmen wurden nicht im Abspann erwähnt. An der Seite von Errol Flynn trat Herbert in den Filmen Unter Piratenflagge, Der Verrat des Surat Khan, Günstling einer Königin, und Robin Hood, König der Vagabunden auf. Im Jahre 1952 zog er sich aus dem Filmgeschäft zurück. Holmes Herbert war dreimal verheiratet, unter anderem mit der Schauspielerin Beryl Mercer, mit der er sein einziges Kind hatte. Er wurde 74 Jahre alt.

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Holmes Herbert – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Holmes Herbert in der Internet Broadway Database (englisch)
  2. http://www.rottentomatoes.com/celebrity/holmes_herbert/biography.php


Katgorie:Theaterschauspieler