Hywind Scotland

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Hywind Scotland
Lage
Hywind Scotland (Nordsee)
Hywind Scotland
Koordinaten 57° 29′ 0″ N, 1° 21′ 0″ WKoordinaten: 57° 29′ 0″ N, 1° 21′ 0″ W
Land Vereinigtes Königreich
Gewässer Nordsee
Daten
Typ Offshore-Windpark
Primärenergie Windenergie
Leistung 30 MW
Eigentümer Equinor, Masdar
Betriebsaufnahme 2017
Turbine 5 Siemens SWT-6.0-154
Eingespeiste Energie 2020 150 GWh
Stand Oktober 2018
f2

Hywind Scotland ist der weltweit erste kommerziell genutzte Windpark, der aus schwimmenden Windkraftanlagen besteht und seit 2017 in Betrieb.[1] Der Park liegt etwa 29 Kilometer vor Peterhead an der Küste Schottlands in der Nordsee. Hywind Scotland besteht aus 5 Windkraftanlagen vom Typ Siemens SWT-6.0-154 mit einer Gesamtleistung von 30 MW.[2] Er wird betrieben von Hywind (Scotland) Limited, einem Joint Venture der Equinor (75 % Anteil) und Masdar (25 %).

Im Jahr 2020 lag der Kapazitätsfaktor des Windparks bei 57,1 %. In den beiden Jahren zuvor waren es durchschnittlich 54 % gewesen.[3]

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Hywind - leading floating offshore wind solution - equinor.com. Abgerufen am 10. Oktober 2018 (englisch).
  2. Douglas Fraser: The next frontier of wind power. 17. Oktober 2019 (bbc.com [abgerufen am 28. Oktober 2019]).
  3. Floating wind farm records UK's top results for potential output again. In: British Broadcasting Corporation, 23. März 2021. Abgerufen am 27. März 2021.