Ibson Barreto da Silva

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Ibson
Ibson 7.jpg
Personalia
Name Ibson Barreto da Silva
Geburtstag 7. November 1983
Geburtsort Niterói, Rio de JaneiroBrasilien
Größe 179 cm
Position Mittelfeldspieler
Junioren
Jahre Station
1992–2002 Flamengo Rio de Janeiro
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
2003–2005 Flamengo Rio de Janeiro 51 0(6)
2005–2009 FC Porto 46 0(2)
2007–2009 → Flamengo Rio de Janeiro (Leihe) 62 (17)
2009–2011 Spartak Moskau 44 0(3)
2011–2012 FC Santos 19 0(0)
2012–2013 Flamengo Rio de Janeiro 33 0(1)
2013–2014 Corinthians São Paulo 20 0(0)
2014–2015 FC Bologna 10 0(0)
2014 → Sport Recife (Leihe) 16 0(0)
2015–2016 Minnesota United (NASL) 49 0(7)
2017– Minnesota United 0 0(0)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
Stand: 23. Januar 2017

Ibson Barreto da Silva (kurz: Ibson) (* 7. November 1983 in Niterói, Rio de Janeiro) ist brasilianischer Fußballspieler. Ibson gilt als kompromissloser Mittelfeldspieler, der sowohl vor der Abwehr als auch in offensiverer Rolle agieren kann. Zurzeit spielt er bei Minnesota United in der Major League Soccer.

Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Er begann seine Karriere bei Flamengo Rio de Janeiro und wechselte in der Saison 2004/05 zum FC Porto. 2007 kehrte er zu Flamengo zurück. 2009 wechselte er zu Spartak Moskau, bevor er 2011 zurück nach Brasilien zum FC Santos wechselte. Seit der Saison 2012/13 steht er beim Ligakonkurrenten Flamengo Rio de Janeiro unter Vertrag.

Erfolge[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Flamengo

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]