Illja Kwascha

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Illja Kwascha Wasserspringen
Persönliche Informationen
Name: Illja Olegowytsch Kwascha
Nationalität: UkraineUkraine Ukraine
Disziplin(en): Kunst- /Synchronspringen
Geburtstag: 5. März 1988
Geburtsort: Mykolajiw
Größe: 175 cm
Gewicht: 70 kg

Illja Olegowytsch Kwascha (ukrainisch Кваша Ілля Олегович, * 5. März 1988 in Mykolajiw) ist ein ukrainischer Wasserspringer. Er nimmt seit 2006 an internationalen Wettkämpfen teil und tritt in den Disziplinen 1 m- und 3 m-Brett sowie im 3 m-Synchronspringen an.

Sein bisher größter Erfolg war der Gewinn der Bronzemedaille im 3 m-Synchronwettbewerb bei den Olympischen Spielen 2008 in Peking mit seinem Partner Olexij Pryhorow. Im Einzel vom 3 m-Brett erreichte er zudem Rang 15.

Er gewann darüber hinaus mehrere Medaillen bei Schwimmeuropameisterschaften. 2008 in Eindhoven errang er Gold vom 1 m-Brett und Silber vom 3 m-Brett, 2009 in Turin wiederholte er die Gold- und Silbermedaille und gewann außerdem Gold im Synchronspringen mit Pryhorow. Zwei Goldmedaillen gelangen ihm auch 2010 in Budapest, diesmal im Einzel vom 1 m-Brett und im 3 m-Synchronspringen. Vom 1 m-Brett gewann er 2011 abermals in Turin eine weitere Silbermedaille.

Weblinks[Bearbeiten]