Immunstimulans

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Immunstimulanzien stimulieren das Immunsystem. Eine solche Immunstimulation (Stimulierung des körpereigenen Abwehrsystems) ist damit die das Immunsystem aktivierende Form der Immunmodulation.

Immunstimulierend wirken z. B. körpereigene Stoffe wie

sowie körperfremde Stoffe wie

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]