International Hockey League (1929–1936)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die International Hockey League (IHL) war eine nordamerikanische Eishockey-Profiliga, die von 1929 bis 1936 existierte. Nach Abschluss der Spielzeit 1935/36 schloss sich die Liga mit der Canadian-American Hockey League zur International-American Hockey League zusammen. Diese wiederum wurde im Jahr 1940 die American Hockey League. Die International Hockey League ging aus der Canadian Professional Hockey League hervor, die von 1926 bis 1929 existierte.

Mannschaften[Bearbeiten]

Meister[Bearbeiten]

Saison Reg. Saison Playoffs
1930 Cleveland Indians Cleveland Indians
1931 Buffalo Bisons Windsor Bulldogs
1932 Buffalo Bisons Buffalo Bisons
1933 London Tecumsehs Buffalo Bisons
1934 Detroit Olympics London Tecumsehs
1935 Detroit Olympics Detroit Olympics
1936 West: Detroit Olympics
East: Syracuse Stars
Detroit Olympics

Weblinks[Bearbeiten]