Isaiah Osbourne

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Isaiah Osbourne

Isaiah Osbourne bei Aston Villa (2008)

Spielerinformationen
Geburtstag 15. November 1987
Geburtsort BirminghamEngland
Größe 188 cm
Position Mittelfeld
Vereine in der Jugend
2004–2006 Aston Villa
Vereine als Aktiver
Jahre Verein Spiele (Tore)1
2006–2011
2009
2009–2010
2011
2011–2012
2012–2014
2014–2015
Aston Villa
Nottingham Forest (Leihe)
FC Middlesbrough (Leihe)
Sheffield Wednesday (Leihe)
Hibernian Edinburgh
FC Blackpool
Scunthorpe United
19 (0)
8 (0)
9 (0)
10 (0)
23 (1)
52 (2)
28 (0)
Nationalmannschaft
2002 England U-16
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
Stand: 8. November 2014

Isaiah Osbourne (* 15. November 1987 in Birmingham) ist ein englischer Fußballspieler. Sein älterer Bruder Isaac spielt beim FC St. Mirren ebenfalls im Mittelfeld.

Karriere[Bearbeiten]

Aston Villa[Bearbeiten]

Der erste Profiklub des Mittelfeldspielers war Aston Villa. Er unterschrieb 2004 einen Profivertrag bei den Villans. Sein Premier League-Debüt gab der Engländer am 21. Oktober 2006 gegen den FC Fulham im Villa Park, als er in der 83. Minute gegen Steven Davis ausgetauscht wurde. Am 28. Dezember verlängerte er den Vertrag für 3,5 Jahre. [1] Am 10. Jänner 2008 wurde ihm ein Vertrag vom Trainer Ian Holloway für den Verein Leicester City angeboten. Diese wurde vom späteren Trainer Villas, Martin O’Neill, zurückgezogen, um Issiah zu schonen. [2] Am 23. September 2008 verlängerte er den Vertrag beim Verein bis 2011, wurde jedoch von 2009 bis 2011 an drei Vereine ausgeliehen. Osbourne unterschrieb am 5. November 2009 einen Leihenvertrag beim Verein FC Middlesbrough und gab sein Debüt bei der 1:0 Niederlage gegen den Verein Crystal Palace F.C. Middlesbrough wollte den Vertrag verlängern, doch er musste zum Verein Aston Villa zurück, da dieser mehrere Spieler verletzt waren. Im Februar 2010 wurde ihm ein Vertrag beim Verein Queens Park Rangers angeboten [3], doch dieser wurde nicht unterzeichnet. Osbourne sagte gegenüber der Birmingham Mail, dass er wieder beim Verein Aston Villa spielen möchte und hofft, dass er wieder in die erste Liga zurückkehrt. [4] In der Saison 2009/10 nahm er an keinen einzigen Spiel für den Verein teil und in der nächsten Saison nur einmal bei der UEFA Europa League teil. Am 30. Jänner 2011 wurde er an den Verein Sheffield Wednesday ausgeliehen. Nach dem Trainerwechsel wurde Gary Megson neuer Trainer und entließ Osbourne wieder. [5] Im Mai 2011 lief der Vertrag aus und wurde nicht mehr verlängert. [6] [7]

Weiterer Verlauf[Bearbeiten]

Seine weiteren Stationen waren Hibernian Edinburgh, FC Blackpool und von 2014 bis 2015 der Verein Scunthorpe United. International spielte Osbourne 2002 für die U-16-Auswahl von England.

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Osbourne signs new Villa contractBBC.co.uk verfasst am 28. Dezember 2006, abgerufen am 30. August 2015 (englisch)
  2. Osbourne's Foxes move put on hold BBC.co.uk verfasst am 18. Jänner 2006, abgerufen am 30. August 2015 (englisch)
  3. Rangers to bring in Osbourne skysports.com verfasst am 8. Februar 2010, abgerufen am 30. August 2015 (englisch)
  4. Isaiah Osbourne ready to return for one last crack at salvaging his Aston Villa career birminghammail.co.uk verfasst am 1. Juli 2010, abgerufen am 30. August 2015 (englisch)
  5. Osbourne joins Sheffield Wednesday until the end of the season avfc.co.uk verfasst am 30. Jänner 2011, abgerufen am 30. August 2015 (englisch)
  6. Farewell to Reo-Coker and Carew as released list announced avfc.co.uk verfasst am 27. Mai 2011, abgerufen am 30. August 2015 (englisch)
  7. Aston Villa: Moustapha Salifou and Isaiah Osbourne depart with positive references birminghammai.co.uk verfasst am 27. Mai 2011 abgerufen am 30. August 2015 (englisch)

Weblinks[Bearbeiten]