Ivo Möller

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Ivo Möller (* 1988) ist ein deutscher Schauspieler und Synchronsprecher sowie Hörspielsprecher.

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Seit 2006 spricht Möller die Rolle des Julian ab Folge 69 in der Hörspielserie Fünf Freunde des Labels Europa. Er synchronisierte unter anderem Rubble aus der Serie PAW Patrol und Ollie Pesto aus der Serie Bobs Burgers. In den Folgen 39 bis 41 der Fernsehserie Die Pfefferkörner spielte von 2003 bis 2004 er die Rolle des Lasse.

Sonstiges[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Er ist der Sohn des deutschen Schauspielers Kai Henrik Möller. Seine ältere Schwester ist die Schauspielerin und Synchronsprecherin Kaya Marie Möller (* 1985).

Filmographie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Synchronisation[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Hörspiele[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • 2002/2003: "4 1/2 Freunde" (4 Folgen), Rolle: "Radieschen" (Carsten), Regie: Thomas Karallus. Quelle: http://www.hoerspielhelden.de/sammlung/viereinhalbfreunde.htm
  • 2003: Folge 51 Fünf Freunde ...Und der Eisenbahnraub (als Alf)
  • 2006: Ab Folge 69 Fünf Freunde (als Julian)
  • 2008: Folge 161 TKKG Ein Yeti in der Millionenstadt (als Ronny)
  • 2009: Folge 164 TKKG Operation Hexen-Graffiti (als Polizist)
  • 2009: Folge 166 TKKG Das Mädchen mit der Kristallkugel (als Felix)
  • 2010: Folge 168 TKKG Millionencoup im Stadio (als Leon)
  • 2010: Folge 143 Die drei ??? und die Poker-Hölle (als Benni)
  • 2017: Die drei ??? Und das Kalte Auge (als Reporter)
  • 2017: Folge 200 TKKG Der Große Coup (als Detlef Bigsel)
  • 2020: Folge 205 Die drei ??? Das Rätselhafte Erbe (als Butler)
  • 2020: Folge 68 Die drei !!! Gefahr im Netz (als Lars)
  • 2021: Folge 209 Die drei ??? Kreaturen der Nacht (als Smiddie)
  • 2021: Folge 218 TKKG Schutzgeld für Dämonen (als Herr Albrecht)
  • 2021: Folge 219 TKKG Terror frei Haus (als Herr)
  • 2021: Folge 211 Die drei ??? und der Jadekönig (als Dark Blue D)

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]