Jönköpings Södra IF

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Jönköpings Södra IF
Logo von Jönköpings Södra IF
Voller Name Jönköpings Södra idrottsförening
Ort Jönköping
Gegründet 9. Dezember 1922
Stadion Stadsparksvallen
Plätze 5.200
Präsident Sune Lantz
Trainer Jimmy Thelin
Homepage www.j-sodra.se
Liga Allsvenskan
2015 1. Platz, Superettan
Aufstieg
Heim
Auswärts

Jönköpings Södra IF ist ein schwedischer Fußballverein aus der Stadt Jönköping. Die A-Mannschaft spielt in der aktuellen Saison in der zweiten schwedischen Fußballliga.

Der Verein wurde am 9. Dezember 1922 in Jönköping gegründet.

In den 1930er Jahren begann sich zunehmend der sportliche Erfolg einzustellen. Im Jahre 1933 konnte sich Jönköpings Södra IF für die Division 3 (damals 3. Liga) qualifizieren.

1945 gewann der Verein dann die Division 2, womit Jönköpings Södra in der Saison 1945/1946 das erste Mal in der Allsvenskan spielen konnte, allerdings auch gleich wieder abstieg. 1947 gelang der erneute Aufstieg und 1950 belegte der Verein am Spielzeitende sogar Rang 2 in der Allsvenskan. Nach vier weiteren Spielzeiten in der Allsvenskan stieg der Verein 1954 in die Division 2 ab, wo man bis zum erneuten Aufstieg 1959 spielte.

In den 1960er Jahren pendelte Jönköpings Södra IF zwischen Allsvenskan (1960, 1969), Division 2 (1961-63, 65-68) und Division 3 (1964). Die Saison in der Allsvenskan im Jahre 1969 sollte bis heute vorerst die letzte in dieser Spielklasse sein.

In den 1970er Jahren spielte der Verein hauptsächlich in der Division 2 (2. Liga), ausgenommen der Saison 1974 (Division 3). Bis 1981 hielt man diese Spielklasse, musste dann aber für längere Zeiträume in der dritten Liga spielen (1982-84 (Division 3), 1986-89 (neue Division 2)).

In den 1990er Jahren ging es für den Verein weiter bergab. So spielte man, nach dem Abstieg 1989, in den Jahren 1990 bis 1992 in der Division 3 (nun 4.Liga), bevor man dann in die Division 4 abstieg. Dort verbrachte man die Jahre 1993-94 und 1996–1998 (1995: Division 3). 1999 war man zurück in der Division 3 und stieg sofort auf in die Division 2, wo Jönköpings Södra IF bis 2005 spielte, als man sich für die zweite Liga (Superettan) qualifizieren konnte. Ab der Saison 2006 spielte Jönköpings Södra IF damit in der zweithöchsten Spielklasse. 2015 gelang der Aufstieg in die Allsvenskan. In der Saison 2016 spielt der Verein damit wieder erstklassig.

Von 2012 bis 2014 wurde die Mannschaft von Mats Gren trainierte. 2014 übernahm Jimmy Thelin das Traineramt.

Bekannte ehemalige Spieler[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Jönköpings Södra IF – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien