Jabukovac

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Јабуковац
Jabukovac
Jabukovac führt kein Wappen
Jabukovac (Serbien)
Paris plan pointer b jms.svg
Basisdaten
Staat: Serbien
Okrug: Bor
Opština: Negotin
Koordinaten: 44° 21′ N, 22° 23′ OKoordinaten: 44° 20′ 56″ N, 22° 22′ 50″ O
Höhe: 220 m. i. J.
Einwohner: 1.884 (2002)
Telefonvorwahl: (+381) 019
Kfz-Kennzeichen: BO
Struktur und Verwaltung
Gemeindeart: Dorf

Jabukovac (Kyrillisch: Јабуковац) ist ein Dorf in der Opština Negotin und im Okrug Bor im Osten Serbiens. Das Dorf wird im Jahre 1542 erstmals namentlich erwähnt.

International kam das Dorf im Sommer 2007 in die Schlagzeilen, als beim Amoklauf von Jabukovac neun Menschen erschossen wurden.

Geographie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Zentrum des Dorfes

Geographische Lage[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jabukovac liegt 220 Meter über den Meeresspiegel. Das Dorf wurde auf mehreren Hügeln erbaut, weshalb man das Dorf nur durch gebirgige und kurvige Straßen erreichen kann.

Klima[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

In Jabukovac herrscht, wie auch in den umliegenden Dörfern und Gemeinden ein gemäßigtes kontinentales Klima mit den für Europa üblichen vier Jahreszeiten.

Einwohner[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Folklore-Tänzer aus Jabukovac
Jabukovac 2009

Die Volkszählung 2002[1] (Eigennennung) ergab, dass sich insgesamt 1.884 Menschen im Dorf niedergelassen haben.

Weitere Volkszählungen (Eigennennung):

  • 1948: 4.550
  • 1953: 4.592
  • 1961: 4.491
  • 1971: 3.886
  • 1981: 3.485
  • 1991: 2.988

Quellen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise und Anmerkungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Walachen/Volkszählung Serbien 2002

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]