Jackie Joseph

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Jackie Joseph und Earl Holliman (1979), Foto von Alan Light

Jackie Joseph (* 7. November 1933 in Los Angeles, Kalifornien) ist eine US-amerikanische Schauspielerin.

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jackie Joseph steht seit Ende der 1950er-Jahre für Film- und Fernsehproduktionen vor der Kamera. Ihre erste große Kinorolle übernahm sie 1960 in Roger Cormans B-Movie-Kultstreifen Kleiner Laden voller Schrecken, in dem sie die leicht dümmliche Freundin des Hauptdarstellers Jonathan Haze verkörperte. Es folgten kleinere Filmrollen sowie Gastauftritte in verschiedenen Fernsehserien. Eine wiederkehrende Rolle hatte sie zwischen 1971 und 1973 in der Doris Day Show, in der sie Doris Days Freundin Jackie Parker in insgesamt 44 Folgen spielte. In Joe Dantes Horrorkomödie Gremlins – Kleine Monster sowie der Fortsetzung Gremlins 2 – Die Rückkehr der kleinen Monster übernahm Jackie Joseph die Nebenrolle der Mrs. Futterman. In zwei Police Academy-Filmkomödien verkörperte sie Mrs. Kirkland, die Mutter der von Colleen Camp gespielten Sgt. Kathleen Kirkland. Seit den 1990er-Jahren steht Joseph nur noch selten vor der Kamera, zuletzt 2019 für die Serie Modern Family.

Jackie Joseph war von 1960 bis 1977 mit dem Schauspieler Ken Berry verheiratet, mit dem sie zwei Kinder adoptiert hat, John Kenneth und Jennifer Kate. Seit 2003 ist sie in zweiter Ehe mit David Lawrence verheiratet.

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Commons: Jackie Joseph – Sammlung von Bildern