Jak Alnwick

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Jak Alnwick
Personalia
Geburtstag 17. Juni 1993
Geburtsort HexhamEngland
Größe 188 cm
Position Torwart
Junioren
Jahre Station
AFC Sunderland
0000–2011 Newcastle United
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
2011–2015 Newcastle United 6 (0)
2011–2012 → FC Gateshead (Leihe) 6 (0)
2015 → Bradford City (Leihe) 1 (0)
2015–2017 FC Port Vale 67 (0)
2017– Glasgow Rangers 1 (0)
Nationalmannschaft
Jahre Auswahl Spiele (Tore)
2008–2009 England U-17 4 (0)
2010–2011 England U-18 2 (0)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
Stand: 26. Januar 2018

Jak Alnwick (* 17. Juni 1993 in Hexham) ist ein englischer Fußballtorhüter, der bei den Glasgow Rangers unter Vertrag steht.

Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Verein[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jak Alnwick wurde 1993 in Hexham, im Norden von England geboren. Er begann seine Karriere beim AFC Sunderland. In der Jugend wechselte Alnwick zum Erzrivalen Newcastle United. Vor seinem Debüt für die Magpies wurde der junge Torhüter zum FC Gateshead in die National League verliehen. In der Saison 2014/15 debütierte Alnwick für Newcastle gegen den FC Chelsea in der Premier League. Er wurde beim 2:1-Heimsieg für den verletzten zweiten Torhüter Rob Elliot eingewechselt. Bis zum Ende der Saison spielte er in fünf weiteren Ligaspielen, bevor der niederländische Stammtorhüter Tim Krul von einer Verletzung zurückkam. Für die letzten zwei Monate der Spielzeit wurde der 21-Jährige an den Drittligisten Bradford City verliehen.[1] Im selben Jahr verließ er Newcastle und unterschrieb einen Vertrag beim FC Port Vale. Beim Drittligisten wurde er direkt Stammtorhüter und absolvierte im ersten Jahr 41 Ligaspiele. Nach einer weiteren Halbserie, wechselte Alnwick im Januar 2017 zu den Glasgow Rangers nach Schottland.[2]

Nationalmannschaft[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jak Alnwick spielte von 2008 bis 2011 für die U-17 und U-18 von England. Mit der U-20 nahm er im Jahr 2011 an der Weltmeisterschaft dieser Altersklasse in Kolumbien teil. Als dritter Torhüter hinter Jack Butland und Lee Nicholls kam er allerdings nicht zum Einsatz.

Familie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Sein älterer Bruder Ben Alnwick ist ebenfalls Fußballprofi auf der Position des Torhüters.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Newcastle United keeper Jak Alnwick joins Bradford City on loan. BBC Sport, 13. März 2015, abgerufen am 25. Februar 2017 (englisch).
  2. Rangers sign Port Vale goalkeeper Jak Alnwick for an undisclosed fee. BBC Sport, 30. Januar 2017, abgerufen am 25. Februar 2017 (englisch).