James McFadden

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
James McFadden
JamesMcFadden 2009 pre-season cropped.jpg
James McFadden (2009)
Spielerinformationen
Geburtstag 14. April 1983
Geburtsort GlasgowSchottland
Größe 178 cm
Position Sturm
Junioren
Jahre Station
0000–2000 FC Motherwell
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
2000–2003 FC Motherwell 63 (26)
2003–2008 FC Everton 109 (11)
2008–2011 Birmingham City 82 (13)
2011–2012 FC Everton 7 0(0)
2012–2013 AFC Sunderland 3 0(0)
2013–2014 FC Motherwell 40 0(9)
2014–2015 FC St. Johnstone 17 0(1)
2015–2017 FC Motherwell 9 0(2)
Nationalmannschaft
Jahre Auswahl Spiele (Tore)
2002–2010 Schottland 48 (15)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
Stand: 29. Juli 2017

James McFadden (* 14. April 1983 in Glasgow) ist ein schottischer Fußballspieler.

Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der erste Profiverein des Offensiv-Allrounders war der FC Motherwell. Von 2000 bis 2003 war McFadden bei Motherwell unter Vertrag, wo er u.a. unter Ex-Teamtrainer Berti Vogts zum Nationalspieler Schottlands reifte. Ab der Saison 2003/04 spielte der Schotte beim FC Everton. Seit der Wechselperiode im Winter 2007/08 spielte James McFadden bei Evertons Ligakonkurrenten Birmingham City. Nach einer schweren Knieverletzung und dem Auslaufen seines Vertrags kehrte er im Oktober 2011 nach Everton zurück. Nachdem sein Vertrag beim FC Everton im Sommer 2012 nicht verlängert wurde, war er zunächst vereinslos. Ende September 2012 absolvierte er ein Probetraining beim englischen Erstligisten AFC Sunderland. Ende Oktober 2012 wurde McFadden von Sunderland schließlich verpflichtet.[1] Im Februar 2013 unterschrieb er beim FC Motherwell einen Vertrag bis Saisonende 2012/13.[2]

McFadden spielte 48-mal im schottischen Fußballnationalteam. Am 12. September 2007 erzielte er in der 64. Spielminute gegen Frankreich aus ca. 20–25 Metern den 1:0-Endstand für Schottland.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. safc.com: McFadden signs up, 26. Oktober 2012, abgerufen am 26. Oktober 2012
  2. motherwellfc.co.uk: McFadden returns home to ‘Well, 18. Februar 2013, abgerufen am 22. Februar 2013