Janus (Fernsehserie)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Seriendaten
Originaltitel Janus
Produktionsland Österreich
Originalsprache Österreichisches Deutsch
Jahr 2013
Produktions-
unternehmen
ORF
Länge 45 Minuten
Episoden 7 in 1 Staffel
Genre Krimi, Thriller
Produktion Kurt W. Mrwicka, Andreas Kamm und Oliver Auspitz
Musik Matthias Weber
Kamera Josef Mittendorfer
Erstausstrahlung 1. Oktober 2013 auf ORFeins
Besetzung

Janus ist der Titel einer österreichischen Kriminalserie, die 2012 von MR Film im Auftrag des ORF produziert wurde. Die Erstausstrahlung erfolgte ab 1. Oktober 2013 auf ORFeins. Der Thriller zeigt psychologisch aufgeladene, brutale Gewaltverbrechen.

Hintergrund[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der forensische Psychologe Leo Benedikt ist gemeinsam mit der Kriminalkommissarin Cara Horvath alle Folgen hindurch dem Geheimnis des undurchsichtigen Pharmakonzerns "Janus" auf der Spur. Dieser Pharmakonzern forscht offenbar an einem neuen Medikament gegen Schizophrenie und schreckt dabei auch nicht vor Versuchen an Menschen zurück. Als Kollateralschäden begehen zahlreiche Menschen Selbstmord, indem sie mit dem Kopf gegen Wände laufen, um aus einem imaginären Labyrinth zu entkommen.

In jeder Folge gibt es zusätzlich einen Kriminalfall, der entweder Leo Benedikt direkt betrifft oder der in einer Beziehung zum durchgängigen Pharmazie-Fall steht. In Folge 2 leiden Mutter und Tochter an Psychopathie, in Folge 4 wird der Beweis der Theorie des perfekten Mordes versucht, in Folge 5 diagnostiziert Leo Benedikt erst Folie à deux, bis er erkennt, dass nur einer der Ehepartner an Wahn leidet.

Das Drehbuch stammt von Jacob Groll und Sarah Wassermair, Regie führt Andreas Kopriva.

Hauptfiguren[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Dr. Leo Benedikt[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ist ein Psychologe und verheiratet mit Agnes. Will das Geheimnis um den mysteriösen "Janus"-Konzern lösen. "Leo ist sehr verletzlich, die Ehe nagt an ihm. Außerdem ist er sehr neurotisch und ein Workaholic, der weder von der seltsamen Liebe zu seiner Frau noch von seiner Arbeit abschalten kann." (Zitat von Alexander Pschill)

Dr. Agnes Benedikt[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Arbeitet als Pharmakologin bei Janus, um ein wirksames Medikament gegen eine Krankheit, unter der sie und ihr Sohn leiden, zu finden.

Cara Horvath[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ist Bezirksinspektorin bei einem Polizeikommissariat, arbeitet oft mit Leo zusammen. Die beiden wollen gemeinsam den dunklen Machenschaften von Janus auf die Schliche kommen. Außerdem ist sie in Leo verliebt, versucht zwar ihre Liebe zu "vergessen" kann es aber nicht. Cara Horvath ist eine sehr sensible Person die nach außen ein eher kaltes Bild vermittelt.

Dr. Konstantin Fink[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ist Staatsanwalt und Leos bester Freund.

Miriam Karner[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Assistentin von Leo und Freundin von Konstantin. Sie begeht Selbstmord in der 3. Folge, nachdem sie eine der Pillen von Janus verabreicht bekommen hat.

Junior[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ist der Sicherheitschef des "Janus"-Konzerns. Sein Vater war der Direktor des Konzerns.

Der Janus-Konzern[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Über ihn weiß man nicht besonders viel, bis auf den Umstand, dass es ein Pharmazeutik-Konzern ist, der sich zur Aufgabe gemacht hat, Schizophrenie zu heilen. Dabei schreckt er auch nicht vor Versuchen an Menschen zurück. Die Fäden werden offensichtlich von sehr (politisch sowie wirtschaftlich) mächtigen Personen gezogen.

Bisher bekannte Figuren im Janus-Konzern:

Besetzung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Schauspieler Rollenname Aufgabe in der Serie
Alexander Pschill Leo Benedikt Forensischer Psychologe, mit Agnes verheiratet
Barbara Romaner Agnes Benedikt Pharmazeutin bei Janus, mit Leo verheiratet
Moritz Uhl Florian Benedikt Sohn von Leo und Agnes
Franziska Weisz Cara Horvath Kommissarin
Andreas Kiendl Konstantin Fink Staatsanwalt
Barbara Kaudelka Miriam Karner Assistentin von Leo Benedikt, begeht in der 3. Folge Selbstmord
Holger Schober Stefan Prader Patient von Janus
Christopher Schärf Junior Chief Security Officer bei Janus
Karl Fischer Lorenz Laudon Geschäftsführer von Janus
Morteza Tavakoli Sebastian Afshar Pharmazeut, Kollege von Agnes Benedikt
Anna Tenta Sie Eigentümerin von Janus
Tim Breyvogel Matthias Betreiber der Disco Bron
Nikolaus Barton Markus Schneider Polizeibeamter
Silvia Fenz Doro Schubert

Ausstrahlung und DVD-Veröffentlichung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Erstausstrahlung erfolgte von 1. Oktober 2013 bis zum 12. November 2013 auf dem österreichischen Fernsehsender ORFeins.[1]

Nr. Original­titel Erstaus­strahlung A
1 Folge 1 1. Okt. 2013
2 Folge 2 8. Okt. 2013
3 Folge 3 15. Okt. 2013
4 Folge 4 22. Okt. 2013
5 Folge 5 29. Okt. 2013
6 Folge 6 5. Nov. 2013
7 Folge 7 12. Nov. 2013

Seit 13. November 2013 ist "Janus" als DVD im Medienhandel sowie beim Hoanzl-Verlag erhältlich.[2]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Episodenliste von Janus bei fernsehserien.de, abgerufen am 13. November 2013
  2. ORF-Programm: Janus, abgerufen am 13. November 2013