Jaromír Borek (Schauspieler)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Jaromír Borek (* 28. April 1928 in Wien; † 15. Dezember 1997 ebenda) war ein österreichischer Schauspieler.

Bekannt wurde er durch die 1975 bis 1979 produzierte österreichische Erfolgsserie Ein echter Wiener geht nicht unter, in der er die Rolle des Franz Werner spielte.

Jaromir Borek wurde am 22. Dezember 1997 auf dem Ottakringer Friedhof (36-22-11) in Wien beigesetzt.

Rollen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Grabstätte von Jaromir Borek

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]