Jeff Baker

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Jeff Baker
Jeff Baker im Trikot der Colorado Rockies
Jeff Baker im Trikot der Colorado Rockies
Free Agent
Utility Player
Geboren am: 21. Juni 1981
Bad Kissingen, DeutschlandDeutschland Deutschland
Schlägt: Rechts Wirft: Rechts 
Debüt in der Major League Baseball
4. April 2005 bei den Colorado Rockies
MLB-Statistiken
(bis 31. Juli 2015)
Batting Average     ,264
Home Runs     54
Run Batted In     235
Teams

Jeffrey Glen Baker (* 21. Juni 1981 in Bad Kissingen, Bayern) ist ein US-amerikanischer Profi-Baseballspieler. In der Major League Baseball spielte der Utility Player zuletzt bei den Miami Marlins. Seit seiner Entlassung bei den Marlins im Juli 2015 ist Baker im Free Agent Status.[1]

Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Colorado Rockies[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Seine Premiere in der Major League Baseball feierte er im Jahr 2005 für die Colorado Rockies. Während seiner Zeit bei den Rockies trug Baker die Trikotnummer 10.

Chicago Cubs[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Am 2. Juli 2009 wechselte Baker im Tausch mit Minor League-Pitcher Al Alburquerque zu den Chicago Cubs. Seine Trikotnummer bei den Cubs war zunächst die 28, später die 3.

Detroit Tigers[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Am 5. August 2012 transferierten die Cubs Baker zu den Detroit Tigers und werden im Gegenzug zwei noch zu benennende Spieler von den Tigers erhalten. Für Detroit bestritt Baker nur 15 Spiele, bevor er am 31. August 2012 zu den Atlanta Braves wechselte. Atlanta wird im Zuge dessen einen Spieler an Detroit abgeben, dessen Identität aber noch nicht feststeht.

Texas Rangers[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Im Januar 2013 unterzeichnete Baker einen Minor-League Vertrag bei den Texas Rangers und stand beim Opening Game im Kader des MLB-Teams. Seinen ersten Hit für die Rangers schlug er am 13. April gegen die Mariners, sein erster Home Run für Texas folgte am 19. April, ebenfalls gegen das Team aus Seattle. Am 14. Juni verletzte er sich am Daumen und musste einen Monat pausieren.[2]

Miami Marlins[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Im Februar 2014 unterzeichnete Baker einen Zweijahresvertrag über 3,7 Millionen US-Dollar bei den Miami Marlins.[3] Am 31. Juli 2015 wurde Baker von den Marlins entlassen und befindet sich seitdem im Free Agent Status.[1]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Jeff Baker – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b Marlins trade RHP Sam Dyson, release INF Jeff Baker, recall RHP Jose Urena. In: Sun Sentinel, 31. Juli 2015. Abgerufen am 2. Juni 2016. 
  2. Evan Grant: Rangers' Jeff Baker injured by a high-five but won't finger culprit. dailynews.com, 14. Juni 2013, abgerufen am 26. September 2014 (englisch).
  3. Joe Frisaro: Marlins land platoon option, bat off bench in Baker. MLB.com, 4. Februar 2014, abgerufen am 26. September 2014 (englisch).