Jeff Galloway

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Jeff Galloway 2011 in Joplin, Missouri

Jeff Galloway (* 12. Juli 1945, Raleigh, North Carolina), ist ein ehemaliger US-amerikanischer Langstreckenläufer, der heute ein populärer Lauftrainer und Sachbuchautor ist. Sein größter Erfolg war der Sieg beim Honolulu-Marathon 1974; außerdem war er Teilnehmer an den Olympischen Sommerspielen 1972 in München.

Er ist Erfinder der Run-Walk-Run™-Laufmethode, deren Kernstück geplante Gehpausen beim Training und beim Marathon-Wettkampf sind, und Autor mehrerer Bücher über den Laufsport.

Bestzeiten:

Veröffentlichungen[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]