Joanna Page

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Joanna Louise Page (* 1978 in Mumbles, Swansea) ist eine britische Schauspielerin.

Leben und Karriere[Bearbeiten]

Joanna Page absolvierte ihre Schauspielausbildung 1998 an der Royal Academy of Dramatic Art. In Großbritannien ist sie am besten als Stacey in der BBC-Comedyserie Gavin & Stacey bekannt. In Deutschland ist sie durch ihre Darstellung des Doubles für Nacktszenen Judy in der Erfolgskomödie Tatsächlich … Liebe (2003) bekannt. Sie arbeitet neben Film- und Fernsehproduktionen auch als Theaterschauspielerin unter anderem im Royal National Theatre.

Seit Dezember 2003 ist Page mit dem britischen Schauspielkollegen James Thornton verheiratet. Das Paar hat zwei 2013 und 2015 geborene Kinder und lebt in Oxfordshire.

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten]

Filme[Bearbeiten]

Fernsehserien[Bearbeiten]

  • 2001: The Cazalets
  • 2004: Making Waves
  • 2004: Mine All Mine
  • 2005: To the Ends of the Earth
  • 2005: Gideon’s Daughter
  • 2007–2010: Gavin & Stacey
  • 2009: Mist: Sheepdog Tales
  • 2013: Doctor Who

Nominierungen[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]