Johannes Sassenroth

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Johannes Sassenroth im Studio von You FM (2010)

Johannes Sassenroth (* 1978 in Mainz[1]) ist ein deutscher Radiomoderator, Sprecher, Comedian und Reporter.

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Von 1998 bis 2003 studierte Sassenroth an der Universität Augsburg Soziologie, Kommunikationswissenschaft und Politik. Das Studium schloss er mit einem Magister Artium ab.

Seit 2008 ist Sassenroth Sprecher der Fernsehsendung checkeins. Ab August 2009 moderierte Sassenroth die Radiosendung Der Sassenroth am Nachmittag auf dem Jugendsender You FM sowie seit November 2013 dort die Lateline. Von 2012 bis 2015 moderierte Sassenroth zudem regelmäßig bei 1 Live am Nachmittag. Seit November 2015 ist er Moderator beim Radiosender hr3.

Sassenroth lebt in Frankfurt am Main.

Ehrungen und Auszeichnungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Während seiner Tätigkeit für You FM erhielt er im September 2013 den Deutschen Radiopreis in der Kategorie „Bestes Interview“.[2]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Michaela Schmehl: Interview im Magazin des Deutschen Journalistenverbands, Blickpunkt 3/2012, S. 27.
  2. Deutscher Radiopreis 2013, Kategorie „Bestes Interview“