Lateline

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Logo der Lateline

Lateline (Eigenschreibweise: LateLine) ist der Name einer Call-in-Sendung, die derzeit auf sieben Jugendwellen der ARD ausgestrahlt wird.[1] Die Lateline ging am 12. April 2010 als viertes gemeinschaftliches ARD-Nachtprogramm auf Sendung und ist heute neben ARD-Hitnacht, ARD-Nachtkonzert, ARD-Popnacht und ARD-Infonacht eines von fünf Angeboten der ARD. Nach den Ausstrahlungen erscheint auch ein Podcast zur Sendung, der in der Regel ab dem nächsten Tag auf der Webseite der Sendung verfügbar ist. Ferner wurden die Ausgaben mit Jan Böhmermann und in dessen Nachfolge mit Ingmar Stadelmann in unregelmäßigen Abständen auch im Fernsehen bei EinsPlus ausgestrahlt.

Konzept[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jede der nächtlichen Talksendungen bekommt ein eigenes Thema, das bereits im Laufe des Tages auf der Internetseite der Sendung bekanntgegeben wird. Jedoch gibt es fast immer am zweiten Dienstag, dritten Mittwoch und vierten Donnerstag eines Monats Sendungen mit freier Themenwahl. Es werden verschiedene Interessengebiete abgedeckt, wobei auch die einzelnen Moderatoren inhaltliche Schwerpunkte setzen.

Wochentag April 2010 bis März 2013 April bis November 2013 Dezember 2013 Januar bis Mai 2014 seit 26. Mai 2014
Montag Jens-Uwe Krause (Bremen Vier) Ingmar Stadelmann (You FM) Johannes Sassenroth (You FM) keine Sendung[2]
Dienstag Holger Klein (Fritz) Ingmar Stadelmann (You FM)
Mittwoch Caroline Korneli (Fritz)
Donnerstag Jan Böhmermann wechselnde Moderatoren Johannes Sassenroth (You FM)[2]

Im Jahr 2013 wurden innerhalb von nur neun Monaten drei der vier Moderatoren durch neues Personal ersetzt. Geblieben ist als einzige Caroline Korneli. Die Lateline-Redaktion gab als Begründung für diese Entscheidung an, man beabsichtige, „nach über drei Jahren neue Impulse zu setzen“.[3]

In unregelmäßigen Abständen laden die Moderatoren einen Studiogast ein, der an der Diskussion teilnimmt.

Sendezeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Sendung wird derzeit dienstags[2] bis donnerstags von 23 bis 1 Uhr auf folgenden Sendern ausgestrahlt:

Programm Sendeanstalt Bundesländer Dienstag Mittwoch Donnerstag dabei seit dabei bis
103.7 UnserDing SR SL 12.04.2010 aktuell
Bremen Vier RB HB 12.04.2010 aktuell
DASDING SWR BW, RP 12.04.2010 aktuell
Fritz RBB BE, BB 26.10.2010 aktuell
MDR Sputnik MDR SN, ST, TH 12.04.2010 aktuell
N-Joy NDR HH, MV, NI, SH 12.04.2010 aktuell
You FM HR HE 12.04.2010 aktuell
on3-radio BR BY 12.04.2010 21.10.2010

Bis auf Fritz sind alle Programme seit dem Start der Sendung dabei, wobei sich UnserDing und N-Joy von Anfang an nur an bestimmten Wochentagen beteiligt haben. on3-radio, das bis dahin alle Ausgaben der Lateline übernommen hatte, schied im Oktober 2010 aus der Sendung aus, zum gleichen Zeitpunkt stieß Fritz neu hinzu.

Die Sendung wird damit von sieben der neun Jugendradios der ARD übernommen. Lediglich 1 Live, das mit Domian eine eigene Talksendung betrieben hat, sowie Puls, der Nachfolger von on3-radio, übernehmen die Sendung nicht.

Besonderheiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Zu Anfang jeder Lateline wird einmalig in der Sendung ein Musikstück gespielt, welches Jan Böhmermann oftmals als “Life Is A Rollercoaster” von Ronan Keating (alternativ: „Sie sieht mich nicht“ von Xavier Naidoo) ankündigte, wobei tatsächlich ein anderes Stück gespielt wurde. Holger Klein spielte an dieser Stelle jeweils „Am Wolkenberg“ in der Instrumentalversion von Kraftfuttermischwerk, Caroline Korneli dagegen “You Talk” von den Babyshambles.
  • Am 16. April 2012 wurde eine Spezialsendung aus dem Bundeswehr-Feldlager in Masar-e Scharif, Afghanistan mit Johannes Sassenroth und dem ARD-Südasien-Korrespondenten Kai Küstner gesendet.[4]
  • Die Lateline wurde seit Sendestart bis Mai 2014 nahezu ausnahmslos von Montag bis Donnerstag ausgestrahlt, mit Ausnahme an Silvester auch an Feiertagen. Lediglich am 28. Juni 2012 wurde anlässlich der Fußball-Europameisterschaft 2012 anstatt der Lateline eine Fußball-Spezialsendung gesendet.[5] Im Jahr 2013 wurde jedoch erstmals wegen „Weihnachtsferien“ vom 24.12. bis zum 26.12 keine Lateline gesendet.[6]

Sonderfall Fritz[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Fritz hat eine eigene, wesentlich ältere Talksendung namens Blue Moon, welche traditionellerweise täglich von 22 bis 0 Uhr läuft. Aus Spargründen entschied sich der RBB im Oktober 2010, dienstags und mittwochs die Lateline zu übernehmen anstatt einen eigenen Blue Moon zu produzieren. Um die unterschiedlichen Sendezeiten der beiden Sendungen zu überbrücken, wird nun an diesen beiden Wochentagen de facto eine dreistündige Lateline (von 22 bis 1 Uhr) produziert, wobei die erste Stunde als Blue Moon gesendet wird und nur auf Fritz läuft, die zweite und die dritte Stunde als Lateline auf allen angeschlossenen Programmen (einschließlich Fritz).

Lateline im Fernsehen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Seriendaten
Originaltitel LateLine
auch: LateLine Tour
Produktionsland Deutschland
Jahr(e) seit 2012
Länge 116 Minuten
Ausstrahlungs-
turnus
dienstags und mittwochs 23:04 Uhr
bis 2013 donnerstags
Genre Talkshow
Moderation
Erstausstrahlung 22. November 2012 auf EinsPlus

Im November und Dezember 2012 ging die Donnerstags-Lateline mit Jan Böhmermann auf Tour. Running Gag waren dabei Spekulationen, die für den 21. Dezember 2012 den Weltuntergang erwarten ließen. In den Städten Bremen, Frankfurt am Main, Baden-Baden, Magdeburg und Hannover wurden fünf Sendungen vor Publikum gesendet. Diese besonderen Sendungen wurden auch im Fernsehen auf EinsPlus übertragen.[7] Ab April 2013 wurde bei EinsPlus die zweite Staffel ausgestrahlt. Die Parallelausstrahlung erfolgte vom 11. April bis zum 4. Juli an jedem zweiten Donnerstag.[8] Gesendet wurden alle Sendungen aus dem Weserhaus in Bremen, nur die letzte Sendung wurde auf einem Schiff auf der Weser vor dem Funkhaus aufgenommen. Eine weitere Staffel mit fünf Folgen wurde vom 21. November 2013 bis zum 19. Dezember 2013 jeden Donnerstag ausgestrahlt.[9][10][11] Im April 2014 wurde die vierte Staffel mit Ingmar Stadelmann (dienstags) und Caroline Korneli (mittwochs) ausgestrahlt. Die fünfte Staffel mit Ingmar Stadelmann folgte im Jahr 2015.[12]

Folgenübersicht[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Staffel 1[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Folge Folge nach Staffel Ort Thema Gäste Erstausstrahlung Moderation
01 01 Bremen Was ich schon immer sagen wollte Johannes Strate 22. Nov. 2012 Jan Böhmermann
02 02 Frankfurt am Main Freie Themenwahl 29. Nov. 2012 Jan Böhmermann
03 03 Baden-Baden Welche drei Dinge würdet Ihr mitnehmen? Pierre M. Krause 06. Dez. 2012 Jan Böhmermann
04 04 Magdeburg Mit wem hast Du noch eine Rechnung offen? 13. Dez. 2012 Jan Böhmermann
05 05 Hannover Weltuntergang Mark Forster 20. Dez. 2012 Jan Böhmermann

Staffel 2[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Folge Folge nach Staffel Ort Thema Gäste Erstausstrahlung Moderation
06 01 Bremen Wie gefährlich ist der Cyberspace? Jeannine Michaelsen 11. Apr. 2013 Jan Böhmermann
07 02 Bremen Freie Themenwahl Arnd Zeigler 25. Apr. 2013 Jan Böhmermann
08 03 Bremen Ladies Night Caroline Korneli 09. Mai 2013 Jan Böhmermann
09 04 Bremen Hilferufe aus der Bio-Hölle! Nina Queer 23. Mai 2013 Jan Böhmermann
10 05 Bremen Wie wichtig ist gutes Aussehen wirklich? Jessica Weiß 06. Juni 2013 Jan Böhmermann
11 06 Bremen Wann ist ein Mann ein Mann? Alexander Bommes 20. Juni 2013 Jan Böhmermann
12 07 Bremen Meine Heimat ist die Schönste Olli Schulz 04. Juli 2013 Jan Böhmermann

Staffel 3[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Folge Folge nach Staffel Ort Thema Gäste Erstausstrahlung Moderation
13 01 Bremen Glück William Cohn, Mark Tavassol, Klaas Heufer-Umlauf 21. Nov. 2013 Jan Böhmermann
14 02 Baden-Baden Geschenk- und Basteltipps für Weihnachten Philipp Walulis, Tobias Klose, Madeline Juno 28. Nov. 2013 Jan Böhmermann
15 03 Frankfurt am Main Orkan Xaver Jan Becker 05. Dez. 2013 Jan Böhmermann
16 04 Leipzig Schlaf Abdelkarim, Malky 12. Dez. 2013 Jan Böhmermann
17 05 Hamburg Schluss machen Eva Schulz, Anna F., Palina Rojinski 19. Dez. 2013 Jan Böhmermann

Staffel 4[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Folge Folge nach Staffel Ort Thema Gäste Erstausstrahlung Moderation
18 01 Bremen Das erste Mal Samy Deluxe, Tahnee Schaffarczyk 08. Apr. 2014 Ingmar Stadelmann
19 02 Bremen Mode und Modesünden Alligatoah, Friedrich Liechtenstein 09. Apr. 2014 Caroline Korneli
20 03 Bremen Entscheidungen treffen Laing, Marek Fis 16. Dez. 2014 Ingmar Stadelmann
21 04 Bremen Katastrophen zu Weihnachten MC Fitti, Oliver Polak 17. Dez. 2014 Caroline Korneli

Staffel 5[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Folge Folge nach Staffel Ort Thema Gäste Erstausstrahlung Moderation
22 01 Bremen Eifersucht Victoria van Violence, Die Orsons 28. Apr. 2015 Ingmar Stadelmann
23 02 Mittweida Festival Kontra K, Lot 19. Mai 2015 Ingmar Stadelmann
24 03 Frankfurt am Main Aah! Hilfe! Ängste, Phobien, Hemmungen Joris 09. Juni 2015 Ingmar Stadelmann
25 04 Bremen Meine bescheuertsten Verletzungen Ferris MC, Alain Frei 30. Juni 2015 Ingmar Stadelmann
26 05 Bremen Flash! – Was flasht euch am meisten? Romano, Open Mind, Janni Höhnscheid 15. Sep. 2015 Ingmar Stadelmann
27 06 Baden-Baden Heimat Sido 06. Okt. 2015 Ingmar Stadelmann
28 07 Bremen Themenroulette Miss Platnum, Lina van de Mars 27. Okt. 2015 Ingmar Stadelmann
29 08 Bremen Dateline Antilopen Gang, Faisal Kawusi 17. Nov. 2015 Ingmar Stadelmann

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Pressemitteilung von Radio Bremen zur Sendung Lateline, 26. Februar 2010.
  2. a b c Heute: Keine LateLine. Lateline-Redaktion. Abgerufen am 26. Mai 2014.
  3. Kommentar der LateLine-Redaktion zur Sendung vom 20. November 2013. Website der LateLine. Abgerufen am 24. Dezember 2013.
  4. Blogeintrag über Spezialsendung in Afghanistan, 13. April 2012
  5. Facebook-Seite der Lateline, 1. Juli 2012
  6. Keine LateLine an Weihnachten, Ankündigungsseite der LateLine. Abgerufen am 27. Dezember 2013.
  7. Ankündigung auf Eins Plus
  8. LateLine live mit Jan Böhmermann
  9. Radio Bremen: Jan Böhmermann talkt ab 11. April in EinsPlus
  10. Ankündigungsseite der Radiosendung "LateLine". Abgerufen am 20. November 2013.
  11. Ankündigung im "LateLine"-Blog. Abgerufen am 20. Dezember 2013.
  12. http://blogs.hr-online.de/lateline/die-termine-fuer-die-tv-latelines-2015-stehen-fest/