Jonis Agee

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Jonis Agee (* 31. Mai 1943 in Omaha, Nebraska) ist eine amerikanische Schriftstellerin.

Jonis Agee wuchs in Nebraska und Missouri auf. Sie besuchte zunächst die University of Iowa (BA), anschließend die State University of New York at Binghamton (MA, PhD).[1] Aktuell (Stand 2011) ist sie Adele Hall Professor für Englisch an der University of Nebraska in Lincoln und unterrichtet dort creative writing und twentieth-century fiction.[2]

Werke (Auswahl)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Strange Angels, Bend This Heart und Sweet Eyes wurden auf die Liste der Notable Books of the Year der New York Times gesetzt (1989, 1991 und 1993).[3]

Romane[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Sweet Eyes, 1991
  • Strange Angels, 1993
  • South of Resurrection, 1997
  • The Weight of Dreams, 1999
  • The River Wife, 2007

Kurzgeschichten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Pretend We've Never Met, 1989
  • Bend This Heart, 1989
  • A .38 Special and a Broken Heart, 1995
  • Taking the Wall, 1999
  • Acts of Love on Indigo Road, 2002

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Biographie auf den Seiten der Creighton University.
  2. Fakultätsseite der UNL
  3. vgl. Suche bei NYT