Josep Oms Pallisé

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Oms Pallisse Josep Barcelona 2010.jpg
Josep Oms Pallisé, 2010
Verband SpanienSpanien Spanien
AndorraAndorra Andorra (2003 bis 2007)
Geboren 20. Juli 1973
Lleida
Titel Internationaler Meister (1997)
Großmeister (2007)
Aktuelle Elo‑Zahl 2432 (Juli 2020)
Beste Elo‑Zahl 2528 (November 2010)
Karteikarte bei der FIDE (englisch)

Josep Oms Pallisé (* 20. Juli 1973 in Lleida) ist ein spanischer Schachspieler. Zwischen 2003 und 2007 hat er für Andorra gespielt.

Die andorranische Einzelmeisterschaft konnte er viermal gewinnen: 2003 bis 2006. Er spielte für Andorra bei zwei Schacholympiaden: 2004 und 2006, wobei er 2006 eine individuelle Goldmedaille für sein Ergebnis von 9 Punkten aus 11 Partien am zweiten Brett erhielt.

In Spanien hat er für UGA Barcelona (1995 bis 2000), GEVA-CEA Andorra (2006) und Enracha-SCC Sabadell (2013) gespielt. Mit Barcelona war er 1996 spanischer Mannschaftsmeister In Frankreich spielte er in der Nationale I 2001/02 für den C.E.I. Toulouse.

Elo-Entwicklung[1]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Zahlen gemäß Elo-Listen der FIDE. Datenquellen: fide.com (Zeitraum seit 2001), olimpbase.org (Zeitraum 1971 bis 2001)