Jun’ichi Masuda

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Jun’ichi Masuda (2007)

Jun’ichi Masuda (japanisch 増田 順一 Masuda Jun’ichi; * 12. Januar 1968 in Yokohama, Präfektur Kanagawa) ist ein japanischer Videospiel-Komponist, Spieleentwickler, Spieleprogrammierer und Spieledesigner. Er ist vor allem bekannt für seine Beiträge zum Pokémon-Franchise.[1]

Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jun’ichi Masuda arbeitet seit 1989 bei Game Freak und ist heute Mitglied im Verwaltungsrat.[2] Zunächst arbeitete er überwiegend als Videospiel-Komponist. Seinen ersten Beitrag leistete er zu Game Freaks Debüt-Spiel Mendel Palace, ein Puzzle-Spiel für das Nintendo Entertainment System, danach folgten die Titel Smart Ball und Yoshi, bei dem Game Freak das erste Mal mit Nintendo zusammenarbeitete.[3] Bei der Entwicklung der ersten Pokémon-Spiele Pokémon Rote und Blaue Edition diente Masuda als assistierender Programmierer, vor allem aber als Videospiel-Komponist. In den Editionen Rubin und Saphir übernahm er schließlich leitende Funktionen als Entwickler und war unter anderem für das Design der Charaktere verantwortlich. Er komponierte die Musik in Pokémon Diamant und Perl und entwickelte die Platin-Edition sowie Pokémon Heart Gold und Soul Silver.[4] Zusätzlich war er als Designer maßgeblich bei der Gestaltung vieler Pokémon involviert. Masuda war zudem mitwirkender Komponist für Super Smash Bros. Brawl.[5]

Mitarbeit[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Jun’ichi Masuda – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Internet Internet Movie Database: Profil Junichi Masuda (englisch), abgerufen am 13. Mai 2014
  2. G4TV: Junichi Masuda & Takeshi Kawachimaru Talk 'Pokemon Platinum', Particle Physics, Bridges, And More! (englisch), abgerufen am 13. Mai 2014
  3. Gamasutra: The Art of Balance: Pokémon’s Masuda on Complexity and Simplicity (englisch), abgerufen am 13. Mai 2014
  4. Nintento-Magazin: Pokémon HeartGold/SoulSilver Interview (Memento des Originals vom 22. Januar 2013 auf WebCite) i Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.officialnintendomagazine.co.uk (englisch), abgerufen am 13. Mai 2014
  5. IGN: FAQ Super Smash Bros. Brawl (englisch), abgerufen am 13. Mai 2014