Justin Hibbeler

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Justin Hibbeler (* 29. Januar 1992 in Oldenburg) ist ein deutscher Schauspieler.

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Justin Hibbeler wuchs in Rastede auf. Er besuchte das Gymnasium der dortigen Kooperativen Gesamtschule und studierte nach dem Abitur im Jahr 2011 Germanistik und Philosophie in Oldenburg. Nach dem Abschluss Master Of Education im Jahr 2016 nahm Hibbeler im selben Jahr ein Schauspielstudium an der Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover auf.

Theater[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Seit 2012 steht Hibbeler regelmäßig in Theateraufführungen auf der Bühne. Unter anderem spielte er 2016 die Hauptrolle in der Memento-Adaption von Kai Janssen und Christoph Jacobi auf den Bühnen des Unikum Oldenburg.[1] Mit seinen Kabarettprogrammen 'Warten auf Ruhm' und 'Witze aus der Grabbelkiste' war er unter anderem ebenfalls 2016 auf dem Satire-Festival 'Ei(n)fälle' in Cottbus zu sehen.[2] Im Jahr 2017 gewann Hibbeler den Hörspielpreis Nordwest für das von ihm verfasste satirische Hörspielskript 'Als Donald Trump nach Emden kam'.[3] Die Inszenierung des Live-Hörspiels hierzu wurde 2018 auf das A Summer's Tale Festival bei Hamburg eingeladen.[4]

Hibbeler spielte in Inszenierungen am Studiotheater Hannover sowie am Staatstheater Braunschweig.[5][6] Seit der Spielzeit 2020/2021 ist er am Landestheater Tübingen engagiert.[7]

Filmografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • 2019: Wie der Mond (Kurzfilm)
  • 2021: Clark Of Green Gables (Kurzfilm)
  • 2022: SOKO Stuttgart (Fernsehserie, Folge Geheime Verbindungen)

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Oldenburg: Letzte Premiere im Unikum. In: Nordwest-Zeitung. Abgerufen am 7. März 2019.
  2. Festival der tausend Einfälle. In: Wochenkurier. Abgerufen am 7. März 2019.
  3. Wettbewerb Rastede: Donald Trump in Ostfriesland für Hörspielpreis gut. In: Nordwest-Zeitung. Abgerufen am 7. März 2019.
  4. Stefan Krulle: Musikfestival „A Summer‘s Tale“: Ein Märchen an der frischen Luft. In: Die Welt. 4. Juli 2018, abgerufen am 7. März 2019.
  5. Studiengang Schauspiel Hannover: Justin Hibbeler. Studiengang Schauspiel Hannover, abgerufen am 7. März 2019.
  6. Studierende zeigen „Am Königsweg“ von Elfriede Jelinek im Studiotheater Expo-Plaza. Abgerufen am 4. Juni 2020.
  7. Justin Hibbeler. Landestheater Tübingen, abgerufen am 24. Juli 2020.