Kóka

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Kóka
Wappen von Kóka
Kóka (Ungarn)
Kóka
Kóka
Basisdaten
Staat: Ungarn
Region: Mittelungarn
Komitat: Pest
Kleingebiet bis 31.12.2012: Nagykáta
Kreis seit 1.1.2013: Nagykáta
Koordinaten: 47° 29′ N, 19° 35′ OKoordinaten: 47° 29′ 11″ N, 19° 34′ 44″ O
Fläche: 44,36 km²
Einwohner: 4.455 (1. Jan. 2011)
Bevölkerungsdichte: 100 Einwohner je km²
Telefonvorwahl: (+36) 29
Postleitzahl: 2243
KSH kódja: 31361
Struktur und Verwaltung (Stand: 2018)
Gemeindeart: Gemeinde
Bürgermeisterin: Ildikó Juhász[1] (parteilos)
Postanschrift: Dózsa György út 1
2243 Kóka
Website:
(Quelle: A Magyar Köztársaság helységnévkönyve 2011. január 1. bei Központi statisztikai hivatal)

Kóka ist eine ungarische Gemeinde im Kreis Nagykáta im Komitat Pest. Die Einwohnerzahl beträgt ungefähr 4.500 (Stand 2013).

Gemeindepartnerschaft[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Verkehr[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Durch Kóka verläuft die Landstraße Nr. 3105. Der nächstgelegene Bahnhof befindet sich sechs Kilometer südwestlich in der Stadt Sülysáp.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Kóka. Térképcentrum, abgerufen am 22. Mai 2013 (ungarisch).

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Kóka települési választás eredményei. Országos Választási Iroda, 18. November 2014, abgerufen am 13. März 2019 (ungarisch).