KSZO Ostrowiec Świętokrzyski

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
KSZO Ostrowiec Świętokrzyski
KSZO Logo.gif
Voller Name Klub Sportowy Zakładów Ostrowieckich 1929 Ostrowiec Świętokrzyski
Ort Ostrowiec Świętokrzyski
Gegründet 1929
Vereinsfarben orange und schwarz
Stadion Miejski Stadion Sportowy, Ostrowiec Świętokrzyski
Plätze 8.000
Präsident Maciej Kozicki
Trainer Tadeusz Krawiec
Liga 3. Liga
2015/16 2. Platz
Heim
Auswärts

KSZO Ostrowiec Świętokrzyski ist ein polnischer Fußballverein aus der Stadt Ostrowiec Świętokrzyski. Er wurde im Jahr 1929 unter dem heutigen Vereinsnamen gegründet. Die traditionellen Teamfarben sind orange und schwarz. In den Jahren 1997 und 2001 gelang der Mannschaft der Aufstieg in die Ekstraklasa. In der Saison 2016/17 spielt KSZO in der 3. Liga, der vierthöchsten polnischen Spielklasse.

KSZO Ostrowiec trägt seine Heimspiele im 8.000 Zuschauer fassenden Miejski Stadion Sportowy aus.

Bekannte ehemalige Spieler[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]