Kapitän-General

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Kapitän-General war in vielen europäischen Armeen seit dem 14. Jahrhundert der höchste militärische Rang.

Persönlichkeiten[Bearbeiten]

Den Rang eines Kapitän-Generals bekleideten u.a.:

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Allgemeine deutsche Real-Encyklopädie für die gebildeten Stände, Band 5, Seite 428, F.A. Brockhaus Verlag, Leipzig 1865 (Digitalisat)
  2. Herbert Jacob: Grundriss zur Geschichte der deutschen Dichtung aus den Quellen, Band 6, Hg: Deutsche Akademie der Wissenschaften zu Berlin, Institut für Deutsche Sprache und Literatur, Verlag L. Ehlermann, 1898, Seite 754 (Auszug)