Kapitan Andreewo

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Kapitan Andreewo (Капитан Андреево)
Wappen fehlt
Hilfe zu Wappen
Karte von Bulgarien, Position von Kapitan Andreewo hervorgehoben
Basisdaten
Staat: BulgarienBulgarien Bulgarien
Oblast: Chaskowo
Einwohner: 948 (13. Sept. 2005)
Koordinaten: 41° 43′ N, 26° 19′ OKoordinaten: 41° 43′ 15″ N, 26° 19′ 15″ O
Höhe: 30 m
Postleitzahl: 6530
Telefonvorwahl: (+359) 03773
Kfz-Kennzeichen: X
Verwaltung
Bürgermeister: Dimitar Schiderow
Kapitan Andreewo (rotes Viereck) – Bulgarien – Nachbarorte: Swilengrad, Charmanli, Chaskowo, Dimitrowgrad, Tschirpan, Stara Sagora, Nowa Sagora, Jambol, Elchowo, Kardschali, Momtschilgrad, Podkowa, Komotini, Orestiada, Edirne

Kapitan Andreewo [kɐpiˈtan ɐnˈdrɛjɛvo] (bulgarisch Капитан Андреево) ist ein Dorf in Süd-Bulgarien.

Geografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Es liegt in der Gemeinde Swilengrad im Verwaltungsbezirk (Oblast) Chaskowo.

Verkehr[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Eisenbahn[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Ort liegt an der Bahnstrecke İstanbul Sirkeci–Swilengrad und ist der bulgarische Grenzbahnhof im Verkehr mit der Türkei. Die Strecke und der Eisenbahngrenzübergang bestehen seit 1971. Die Strecke ist die einzige, die die Türkei mit dem übrigen Europa – abgesehen von Griechenland – verbindet.

Straßenverkehr[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Östlich des Dorfes liegt der Grenzübergang Kapitan Andreewo-Kapıkule zur Türkei, südlich des Dorfes der Grenzübergang Kapitan Andreewo-Ormenio nach Griechenland.