Karl-Schwarzschild-Medaille

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Karl-Schwarzschild-Medaille wird von der Astronomischen Gesellschaft jedes Jahr an Astronominnen oder Astronomen von hohem wissenschaftlichen Rang vergeben. Sie ist nach dem Astronomen Karl Schwarzschild benannt.

Preisträger[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Klaus Jäger: Astronomische Gesellschaft (AG) verleiht die Karl-Schwarzschild-Medaille an Robert Williams. Astronomische Gesellschaft, Pressemitteilung vom 28. Juni 2016 beim Informationsdienst Wissenschaft (idw-online.de), abgerufen am 28. Juni 2016.