Kaschon

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Kaschon (italienisch Casone) ist ein Weiler des Vinschger Oberlands in Südtirol. Kaschon liegt zwischen St. Valentin auf der Haide und dem Reschensee und gehört zur Gemeinde Graun. Der Ort erstreckt sich über circa 600 Meter, besteht aus Außerkaschon, Mitterkaschon und Innerkaschon und ist in erster Linie durch alte Bauernhäuser mit Scheunen geprägt. In Innerkaschon befindet sich eine Kapelle und eine alte Wassermühle.

Der Weiler befindet sich auf 1550 Meter und ist ein guter Aussichtspunkt auf St. Valentin auf der Haide und Graun sowie den Haidersee und den Reschensee.

Koordinaten: 46° 46′ N, 10° 32′ O