Kazuyuki Toda

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Kazuyuki Toda
Spielerinformationen
Name Kazuyuki Toda
Geburtstag 30. Dezember 1977
Geburtsort TokyoJapan
Position Mittelfeldspieler
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
1996–2004 Shimizu S-Pulse
2003 → Tottenham Hotspur FC (Leihe)
2004 → ADO Den Haag (Leihe)
2005 Tokyo Verdy
2006–2008 Sanfrecce Hiroshima
2008 → JEF United Ichihara Chiba (Leihe)
2009 Gyeongnam FC
2010–2011 Thespa Kusatsu
2012 FC Machida Zelvia
2013 Warriors FC
Nationalmannschaft
Jahre Auswahl Spiele (Tore)
2001–2002 Japan 20 (1)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.

Kazuyuki Toda (jap. 戸田 和幸 Toda Kazuyuki; * 30. Dezember 1977) ist ein japanischer Fußballspieler, der bei der WM 2002 im Kader der japanischen Nationalmannschaft stand und wegen seiner rotgefärbten Haare auffiel.

Er spielte kurze Zeit bei Tottenham Hotspur. Außerdem bespuckte er David Beckham während eines Spiels bei der Asienreise von Real Madrid 2005.