Keikyū-Flughafenlinie

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Keikyū-Flughafenlinie
Bahnhof Haneda Airport Domestic Terminal
Bahnhof Haneda Airport Domestic Terminal
Streckenlänge:6,5 km
Spurweite:1435 mm (Normalspur)
Stromsystem:1500 =
Höchstgeschwindigkeit:110 km/h
Zugbeeinflussung:C-ATS

Die Keikyū-Flughafenlinie (jap. (京急)空港線, (Keikyū) Kūkō-sen) ist eine Bahnstrecke der Keihin Kyūkō Dentetsu (Keikyū) im Bezirk Ōta (im Süden Tokios) in der japanischen Präfektur Tokio.

Daten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Länge: 6,5 km
  • Spurweite: 1435 mm
  • Anzahl der Stationen: 7

Stationen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nr. Bahnhof japanisch Entfernung in km Umsteigemöglichkeiten Ort
KK11 Keikyū-Kamata 京急蒲田駅 0,0 Keikyū: Hauptlinie Ōta Tokio
KK12 Kōjiya 糀谷駅 0,9  
KK13 Ōtorii 大鳥居駅 1,9  
KK14 Anamori-Inari 穴守稲荷駅 2,6  
KK15 Tenkūbashi 天空橋駅 3,3 Tōkyō Monorail
KK16 Haneda Airport International Terminal 羽田空港国際線ターミナル駅 4,5 Tōkyō Monorail
KK17 Haneda Airport Domestic Terminal 羽田空港国内線ターミナル駅 6,5 Tōkyō Monorail

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Keikyū Airport Line – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien