Klaus Penzer

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Klaus Penzer

Klaus Penzer (* 22. März 1950 in Selzen) ist ein deutscher Politiker der SPD. Von 1994 bis 2014 war er Bürgermeister der rheinland-pfälzischen Verbandsgemeinde Nierstein-Oppenheim.[1] Seit 2014 ist er hauptamtlicher Bürgermeister der zum 1. Juli 2014 aus der Zusammenlegung der Verbandsgemeinden Guntersblum und Nierstein-Oppenheim neu gebildeten Verbandsgemeinde Rhein-Selz.[2]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Klaus Penzer – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. http://www.allgemeine-zeitung.de/lokales/oppenheim/vg-rhein-selz/nierstein/spd-kandidat-klaus-penzer-fuer-das-amt-des-buergermeisters-der-vg-rhein-selz-ist-selzen-immer-treu-geblieben_14115029.htm
  2. http://www.allgemeine-zeitung.de/lokales/oppenheim/oppenheim/nierstein-oppenheimer-vg-buergermeister-klaus-penzer-zur-umsetzung-der-fusion-mit-guntersblum_13276846.htm