Konstantin Frank

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Konstantin Frank (* 15. Oktober 1988 in Samara) ist ein deutsch-russischer Schauspieler.[1]

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Konstantin Frank (auch Konstantin Shklyar) wuchs zunächst in Sankt Petersburg und später in Innsbruck auf und studierte Schauspiel von 2009 bis 2013 am Max Reinhardt Seminar in Wien[2]. In der Saison 2014/2015 war er festes Ensemblemitglied der Wuppertaler Bühnen[3]. Als freischaffender Schauspieler gastierte er u. a. am Theater Konstanz, an der Schaubühne am Lehniner Platz.[4] und am Deutschen Theater Berlin[5] Konstantin Frank lebt und arbeitet in Berlin.

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Theater (Auswahl)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Konstantin Frank. Deutsches Theater, abgerufen am 6. August 2021.
  2. Absolvent_innen 1998 - 2018 (als Konstantin Shklyar). Max Reinhardt Seminar, abgerufen am 6. August 2021.
  3. Patrick Bauer: Wie das Schauspiel Wuppertal versucht, mit sehr wenig Geld Theater zu machen. 10. Juni 2015, abgerufen am 6. August 2021.
  4. Konstantin Shklyar. In: schaubühne. Abgerufen am 6. August 2021 (englisch).
  5. Konstantin Frank. Deutsches Theater Berlin, abgerufen am 6. August 2021.