Wendehammer (Fernsehserie)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Fernsehserie
Originaltitel Wendehammer
Produktionsland Deutschland
Originalsprache Deutsch
Genre Dramedy, Krimi
Erscheinungsjahr 2022
Episoden 6 in 1 Staffel (Liste)
Produktions-
unternehmen
MOOVIE GmbH
Stab
Regie Ester Amrami

Sinan Akkus

Drehbuch Alexandra Maxeiner
Produktion Heike Voßler,
Diana Hook
Erstausstrahlung 12. Mai 2022 auf ZDF
Besetzung

Wendehammer ist eine deutsche Fernsehserie, die von MOOVIE GmbH von August bis November 2021 in Berlin und Brandenburg für das ZDF produziert wurde. In den Hauptrollen sind Meike Droste, Alice Dwyer, Susan Hoecke, Friederike Linke und Elmira Rafizadeh zu sehen. Die Fernsehserie wurde im Mai 2022 in der Primetime vom ZDF ausgestrahlt.

Handlung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Meike Nowak, Franziska Schöller, Nadine Jacobi und Samira Torabi sind seit ihrer Schulzeit beste Freundinnen und leben heute als Nachbarinnen in Doppelhaushälften im Wendehammer. Julia Arnim ist neu zugezogen und ein Teil der Clique geworden. Alle fünf Frauen haben ihre eigenen Probleme:

  • Meike lebt mit ihrer Jugendliebe Ronny und den gemeinsamen zwei Kleinkindern im Wendehammer. Sie ist zweckpessimistisch und hat einen Hang zu Worst-Case-Szenarien. Da Ronny seine Fußballkarriere wegen einer Knieverletzung aufgeben musste, arbeitet Meike in einem Reisebüro. Weil die beiden keinen Kitaplatz für ihren Sohn finden, beschließt Meike, als Bürgermeisterin gegen den amtierenden Bürgermeister Norbert Fischer anzutreten. Unterstützung erhält sie nach anfänglichem Zögern von ihren Freundinnen.
  • Franziska hat sich entschlossen, ihre Karriere als Anwältin kurz vor dem Staatsexamen wegen ihrer Schwangerschaft aufzugeben. Ihr Mann Kai arbeitet nun in der gut laufenden Kanzlei ihres Vaters, in der sie halbtags seine Fälle vorbereitet. Sie beschließt, ihr Studium fortzusetzen. Dabei trifft sie auf Lukas, mit dem sie eine Affäre beginnt. Diese endet, als sie glaubt, dass Lucas sie mit diesem Wissen erpressen will. In Wahrheit steckt eine Kommilitonin von Lukas und Franziska dahinter, da diese selbst in Lukas verliebt ist.
  • Nadine ist mit Hannes verheiratet, der als Schiffskoch öfter für längere Zeit unterwegs ist. In dieser Zeit gönnt sich die Fotografin die ein oder andere Affäre. Als Hannes wegen Steuerschulden angezählt wird, offenbart er, zusammen mit Kai ein größeres Vermögen zu besitzen. Nadine möchte mit diesem Geld flüchten, aber ihre Verbundenheit zu ihren Freundinnen lässt sie zögern.
  • Samira hat sich eben erst von ihrem Freund Martin getrennt, weil er unbedingt Kinder haben wollte. Sie liebt ihren Beruf als Assistenzärztin. Mit ihrem Kollegen Dr. Jörn Tauber, mit dem sie um die Stelle des leitenden Oberarztes konkurriert, gerät sie anfangs immer wieder aneinander, verliebt sich jedoch später in ihn, als sie bei ihm einen Tauchkurs belegt. Nebenbei hat sie Angst, wie ihre Mutter an Krebs zu erkranken.
  • Julia ist mit ihrem Freund Felix Kramer und der gemeinsamen Tochter erst neu zugezogen. Julia steht unter Druck, da ihre ganze Familie promoviert hat. Sie selbst möchte das eigentlich gar nicht, weswegen sie mit ihren Eltern und Felix aneinandergerät, nachdem sie davon erfahren, dass Julia ihre Dissertation gar nicht fertiggestellt hat. Auch Felix’ Vorschlag, nur wegen Steuervorteilen zu heiraten, missbilligt sie. Mit der Zeit erkennt Felix seinen Fehler und bittet Julia aus tiefstem Herzen, seine Frau zu werden.

Doch die Freundschaft von Meike, Franziska, Nadine und Samira birgt auch ein großes Geheimnis. Jahre zuvor wurde Franziska von Hagen Steinert, dem Bruder von Markus Steinert, beinahe vergewaltigt. Die Freundinnen schlugen Hagen nieder, der dabei unglücklich stürzte und starb. Die Mädchen versenkten die Leiche im örtlichen See, dessen Pegel bedenklich sinkt, da Markus Steinerts Golfplatz-Baustelle dem See Wasser abgräbt. Samira versucht zur Leiche zu tauchen, an der eine Kette mit Franziskas Namen hängt. Allerdings gelingt ihr das nicht. Julia ahnt, dass mit den anderen etwas nicht stimmt. Durch Nachforschungen kommt sie der Wahrheit auf die Spur und Franziska und die anderen erzählen ihr die Wahrheit. Mit ihrer Hilfe können sie Steinerts Baustelle stoppen und die Leiche bleibt auf dem Grund des Sees. Sie ahnen jedoch nicht, dass Nadines Volontärin Mona ebenfalls Nachforschungen anstellt. Bei einer Zeugenbefragung offenbart sich Mona als Hagens Tochter.

Besetzung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Schauspieler Rolle Episoden
Hauptdarsteller
Meike Droste Meike Nowak 1–6
Alice Dwyer Julia Arnim 1–6
Susan Hoecke Franziska Schöller 1–6
Friederike Linke Nadine Jacobi 1–6
Elmira Rafizadeh Samira Torabi 1–6
Max von Pufendorf Kai Schöller 1–6
Aram Tafreshian Ronny Nowak 1–6
Nele Trebs Mona 1–6
Hyun Wanner Felix Kramer 1–6
Heikko Deutschmann Markus Steinert 1–6
Marc Ben Puch Dr. Jörn Tauber 2–6
Nebendarsteller
Timo Jacobs Hannes 1–6
Aykut Kayacık Bürgermeister Norbert Fischer 1, 3–6
Felix Mayr Lukas 2–6
Patrick Kalupa Bauleiter Hübner 2–4, 6
Mieke Schymura Kitaleiterin Wischnewksi 2
Louise Sophie Arnold Nadine Jacobi (jung) 6
Konstantin Frank Postbote 1, 3

Episodenliste[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nr.
(ges.)
Nr.
(St.)
Original­titel Erst­veröffent­lichung Deutschland Regie Drehbuch
1 1 Stille Wasser 12. Mai 2022 Ester Amrami Alexandra Maxeiner
2 2 Das fünfte Rad 12. Mai 2022 Ester Amrami Alexandra Maxeiner
3 3 Kein Rauch ohne Feuer 19. Mai 2022 Ester Amrami Alexandra Maxeiner
4 4 Einmal ist Keinmal 19. Mai 2022 Sinan Akkus & Ester Amrami Alexandra Maxeiner
5 5 Pech und Schwefel 26. Mai 2022 Sinan Akkus Alexandra Maxeiner
6 6 Wer Wind sät 26. Mai 2022 Sinan Akkus Alexandra Maxeiner
Am 5. Mai 2022 wurden alle Episoden in der ZDFmediathek veröffentlicht.

Rezeption[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Serie wurde häufig mit der US-amerikanischen Dramedy-Fernsehserie Desperate Housewives und der österreichischen Serie Vorstadtweiber verglichen.[1]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Wunschliste.de: TV-Kritik/Review: „Wendehammer“ wandelt auf den Pfaden von „Desperate Housewives“ und „Vorstadtweiber“. Abgerufen am 7. Juni 2022.