Koudougou

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Koudougou
Status: commune urbaine, département
Region: Centre-Ouest
Provinz: Boulkiemdé
Fläche: 272 km²
Einwohner: 131.825 (2006)[1]
Bevölkerungsdichte: 485 Einwohner je km²
Gliederung: 10 Sektoren/15 Dörfer
Bürgermeister: Seydou Zagré
Präfekt: Nouzélé Kafando[2]
Lage
Koudougou (Burkina Faso)
Koudougou
Koudougou
Burkina FasoBurkina Faso Burkina Faso
12° 15′ N, 2° 22′ W12.25-2.3666666666667Koordinaten: 12° 15′ N, 2° 22′ W

Koudougou ist eine Stadt und ein dasselbe Gebiet umfassendes Departement im westafrikanischen Staat Burkina Faso, Hauptstadt der Region Centre-Ouest und der Provinz Boulkiemdé, 75 km westlich von Ouagadougou, der Hauptstadt des Landes, gelegen. Sie ist mehrheitlich von Mossi bewohnt und mit 131.825 Einwohnern in den zehn Sektoren des Hauptortes und den 15 umliegenden Dörfern eine der größten Städte des Landes.

Wappen
Innenansicht des Marktes von Koudougou

Wirtschaft, Verkehr und Infrastruktur[Bearbeiten]

Koudougou liegt an der einzigen Eisenbahnlinie Burkina Fasos und ist Standort einiger kleiner Industrieanlagen, wie einer Fabrik zur Herstellung von Karitébutter, einer Baumwollfabrik und mehrerer Textilfabriken. Seit 2005 verfügt die Stadt über eine Universität.

Von überregionaler Bedeutung ist der Markt von Koudougou, der seit 2005 in einem neuen Marktkomplex im Zentrum der Stadt untergebracht ist. Der von Laurent Séchaud im Auftrag der DEZA gestaltete Markt wurde 2007 mit dem Aga Khan Award for Architecture ausgezeichnet.[3]

Einmal jährlich findet das Musikfestival Nuits atypiques de Koudougou statt.

Söhne und Töchter der Stadt[Bearbeiten]

Städtepartnerschaften[Bearbeiten]

Koudougou hat Städtepartnerschaften geschlossen mit

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Koudougou – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Quellennachweise[Bearbeiten]

  1. Ergebnisse des Zensus 2006
  2. Ministerrat, 26. Juli 2006
  3. Beschrieb und Bilder des Marktes von Koudougou auf der Website eines Architekturmagazins (franz.)
  4. Städtepartnerschaftsverein Melsungen e. V.