Kreis Caneggio

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Caneggio
Caneggio
Basisdaten
Staat: SchweizSchweiz Schweiz
Kanton: Kanton TessinKanton Tessin Tessin Tessin (TI)
Bezirk: Mendrisio
Hauptort: Breggia
Fläche: 27,11 km²
Einwohner: 5386 31.12.2018
Bevölkerungsdichte: 199 Einw. pro km²
Karte
Karte von Caneggio

Der Kreis Caneggio bildet zusammen mit den Kreisen Balerna, Mendrisio, Riva San Vitale und Stabio den Bezirk Mendrisio des Kantons Tessin in der Schweiz. Der Sitz des Kreisamtes ist in Breggia.

Geografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Gebiet des Kreises Caneggio erstreckt sich auf der östlichen Hälfte des Valle di Muggio, das von der Breggia durchflossen wird. Der südliche Teil des Kreises gehört zur Agglomeration von Chiasso.

Gemeinden[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Kreis setzt sich aus folgenden Gemeinden zusammen:

Wappen Name der Gemeinde Einwohner
(Dez. 2018)
Fläche
in km²[1]
BFS-Nr
Breggia Breggia 1936 25,48 5269
Vacallo Vacallo 3383 1,63 5268

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Bundesamt für Statistik Generalisierte Grenzen 2020.