Krzysztof Maksel

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Krzysztof Maksel Straßenradsport
Krzysztof Maksel (2015)
Krzysztof Maksel (2015)
Zur Person
Geburtsdatum 4. Juli 1991
Nation PolenPolen Polen
Disziplin Bahnradsport
Fahrertyp Sprinter
Funktion Fahrer
Verein(e)
bis 2009
2010
LKS Brzeg Nysa
Stali Grudziądz
Wichtigste Erfolge
UEC-Bahn-Europameisterschaften
2015 Silber - Teamsprint (mit Grzegorz Drejgier und Rafał Sarnecki)
2012 Silber - Teamsprint (mit Damian Zieliński und Kamil Kuczyński)
Infobox zuletzt aktualisiert: 24. Juli 2017

Krzysztof Maksel (* 4. Juli 1991 in Paczków) ist ein polnischer Bahnradsportler.

2009 belegte Krzysztof Maksel in Moskau gemeinsam mit Paweł Laskowski und Kacper Leśniak bei den UCI-Junioren-Weltmeisterschaften 2009 den dritten Rang im Teamsprint. Im selben Jahr wurde er zweifacher Vize-Europameister der Junioren, im 1000-Meter-Zeitfahren sowie im Teamsprint, ebenfalls mit Laskowski und Lesniak. 2012 stand er bei UEC-Bahn-Europameisterschaften (U23) viermal auf dem Podium: jeweils ein zweiter Platz im Keirin sowie im Teamsprint (mit Rafał Sarnecki und Grzegorz Drejgier) und jeweils ein dritter Platz im Sprint und im Zeitfahren.

2013 wurde Krzysztof Maksel, der zuvor schon mehrfach nationale Junioren-Titel gewonnen hatte[1], polnischer Meister im Sprint der Elite.

2016 wurde Maksel für die Teilnahme an den Olympischen Spielen in Rio de Janeiro nominiert. Im Teamsprint belegte er gemeinsam mit Rafał Sarnecki und Damian Zieliński Rang sieben, im Keirin wurde er Neunter. Im Jahr darauf errang er beim dritten Lauf des Bahnrad-Weltcups in Cali die Goldmedaille im 1000-Meter-Zeitfahren.

Erfolge[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

2009
2012
2013
  • Bronze Europameisterschaft (U23) - 1000-Meter-Zeitfahren
  • MaillotPolonia.PNG Polnischer Meister - Sprint
2015
2016
2017

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Krzysztof Maksel – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Krzysztof Maksel. Autonomiczna Ludowa Kolarska Sekcja „STAL“ Grudziądz, abgerufen am 9. Dezember 2013.