Kuven

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Kuven
Lage Königin-Maud-Land, Antarktika
Gebirge Kirwanveggen, Maudheimvidda
Koordinaten 73° 52′ 0″ S, 5° 15′ 0″ WKoordinaten: 73° 52′ 0″ S, 5° 15′ 0″ W
Kuven (Antarktis)
Kuven
Normalweg Hochtour (vergletschert)
f2

Der Kuven (übersetzt: Buckel) ist ein markanter Hügel im antarktischen Königin-Maud-Land. Er ragt zwischen dem Tal Gommen und dem Eisplateau Kuvsletta nahe dem südwestlichen Ende der Kirwanveggen in der Maudheimvidda auf.

Norwegische Kartografen, die den Hügel auch deskriptiv benannten, nahmen anhand von Luftaufnahmen und Vermessungen der Norwegisch-Britisch-Schwedischen Antarktisexpedition (1949–1952) und Luftaufnahmen der Dritten Norwegischen Antarktisexpedition (1956–1960) eine Kartierung vor.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]