Kyōko Nagatsuka

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Kyōko Nagatsuka Tennisspieler
Nation: JapanJapan Japan
Geburtstag: 22. Februar 1974
Preisgeld: 421.691 US-Dollar
Einzel
Karrierebilanz: 121:125
Karrieretitel: 0 WTA, 0 ITF
Höchste Platzierung: 28 (14. August 1995)
Grand-Slam-Bilanz
Doppel
Karrierebilanz: 62:70
Karrieretitel: 2 WTA, 1 ITF
Höchste Platzierung: 31 (19. Juni 1995)
Grand-Slam-Bilanz
Quellen: offizielle Spielerprofile bei der ATP/WTA und ITF (siehe Weblinks)

Kyōko Nagatsuka (jap. 長塚 京子, Nagatsuka Kyōko; * 22. Februar 1974 in Chiba, Präfektur Chiba) ist eine ehemalige japanische Tennisspielerin.

Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Kyōko Nagatsuka gewann in ihrer Profikarriere zwischen 1989 und 2001 zwei Doppeltitel auf der WTA Tour. Auf ITF-Ebene kam ein weiterer Titelgewinn hinzu.

Sie erreichte im Jahr 1995 mit Rang 28 im Einzel und Rang 31 im Doppel ihre besten Platzierungen in der Tennis-Weltrangliste. Ihre beiden WTA-Turniersiege im Doppel gelangen ihr jeweils beim Turnier in Hobart, 1995 mit Ai Sugiyama und 1996 an der Seite von Yayuk Basuki.

Auch bei den Olympischen Spielen 1996 in Atlanta trat sie zusammen mit Ai Sugiyama im Doppel an, sie scheiterten aber bereits in Runde eins. Eine weitere häufige Doppelpartnerin von Nagatsuka war Yone Kamio.

Von 1995 bis 1997 spielte Nagatsuka sechs Mal (zwei Siege) für die japanische Fed-Cup-Mannschaft.

Turniersiege[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Doppel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nr. Datum Turnier Kategorie Belag Partnerin Finalgegnerinnen Ergebnis
1. 14. Januar 1995 AustralienAustralien Hobart WTA Tier IV Hartplatz JapanJapan Ai Sugiyama LettlandLettland Larisa Neiland
NiederlandeNiederlande Manon Bollegraf
2:6, 6:4, 6:2
2. 13. Januar 1996 AustralienAustralien Hobart WTA Tier IV Hartplatz IndonesienIndonesien Yayuk Basuki AustralienAustralien Kerry-Anne Guse
Korea SudSüdkorea Park Sung-hee
7:67, 6:3

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]