Lars Svensson (Ornithologe)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
 

Dieser Artikel wurde aufgrund von formalen und/oder inhaltlichen Mängeln in der Qualitätssicherung Biologie zur Verbesserung eingetragen. Dies geschieht, um die Qualität der Biologie-Artikel auf ein akzeptables Niveau zu bringen. Bitte hilf mit, diesen Artikel zu verbessern! Artikel, die nicht signifikant verbessert werden, können gegebenenfalls gelöscht werden.

Lies dazu auch die näheren Informationen in den Mindestanforderungen an Biologie-Artikel.

Lars Svensson (* 1941) ist ein schwedischer Ornithologe und Autor zahlreicher Vogelbestimmungsbücher.

Svensson ist u. a. Autor des in Fachkreisen als „Der Svensson“ bezeichneten Vogelführers mit Titel „Der neue Kosmos Vogelführer“, zusammen mit Peter Grant und den Illustratoren Killian Mullarney, Dan Zetterström und Larry McQueen. In ihm sind über 700 Vogelarten Europas, Nordafrikas und Vorderasiens abgebildet und beschrieben. 2011 erschien die überarbeitete deutschsprachige zweite Auflage.

Svensson ist Mitglied der Taxonomischen Kommission der Schwedischen Ornithologischen Vereinigung (SOF).

Literatur[Bearbeiten]

In Deutschland sind von Svensson bisher (2014) neun Bücher erschienen:

  • Hakan Delin, Lars Svensson: Der Große BLV Vogelführer für unterwegs: Alle Arten Europas. BLV Buchverlag, März 2008, ISBN 978-3835402850
  • Peter H. Berthold (Hrsg.), Lars Svensson, Hakan Delin: Der Kosmos - Vogelatlas. Alle europäischen Vögel. Kosmos Verlag, 1997, ISBN 978-3440059982

Weblinks[Bearbeiten]