Leichtathletik-Weltmeisterschaften 2009/Teilnehmer (Italien)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Leichtathletik-WM 2009 in Berlin.svg

ITA

ITA
Goldmedaillen Silbermedaillen Bronzemedaillen
1

Der italienische Leichtathletik-Verband stellte 35 Athleten bei den Leichtathletik-Weltmeisterschaften 2009 in Berlin.[1]

Ergebnisse[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Männer[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Laufdisziplinen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Athlet Disziplin Vorlauf Viertelfinale Halbfinale Finale
Zeit Platz Zeit Platz Zeit Platz Zeit Platz
Fabio Cerutti 100 m 10,36 s 28 10,37 s 30 nicht qualifiziert
Simone Collio 100 m 10,49 s 48 nicht qualifiziert
Emanuele Di Gregorio 100 m 10,35 s 23 10,26 s 25 nicht qualifiziert
Matteo Galvan 200 m DNS
400 m 45,86 s PB 24 46,87 s 23 nicht qualifiziert
Lukas Rifesser 800 m 1:47,07 min 18 nicht qualifiziert
Christian Obrist 1500 m 3:43,41 min 27 nicht qualifiziert
Daniele Meucci 5000 m 13:37,79 min 24
Ivano Brugnetti 20 km Gehen DNF
Jean-Jacques Nkouloukidi 20 km Gehen 1:23:07 h SB 20
Giorgio Rubino 20 km Gehen 1:19:50 h Bronze Bronzemedaille
Diego Cafagna 50 km Gehen 4:08:04 h 27
Marco De Luca 50 km Gehen 3:46:31 h PB 7
Alex Schwazer 50 km Gehen DNF
Roberto Donati
Simone Collio
Emanuele Di Gregorio
Fabio Cerutti
4 × 100 m 38,52 s SB 3 38,54 s 6

Sprung/Wurf[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Athlet Disziplin Qualifikation Finale
Weite/Höhe Platz Weite/Höhe Platz
Giulio Ciotti Hochsprung 2,27 m 9 2,23 m 11
Giuseppe Gibilisco Stabhochsprung 5,65 m 7 5,65 m 7
Fabrizio Donato Dreisprung 16,88 m 15 nicht qualifiziert
Daniele Greco Dreisprung 16,18 m 34 nicht qualifiziert
Fabrizio Schembri Dreisprung 15,81 m SB 41 nicht qualifiziert
Nicola Vizzoni Hammerwurf 76,95 m 7 73,70 m 9

Frauen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Laufdisziplinen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Athletin Disziplin Vorlauf Halbfinale Finale
Zeit Platz Zeit Platz Zeit Platz
Libania Grenot 400 m 51,45 s 10 50,85 s 12 nicht qualifiziert
Elisa Cusma Piccione 800 m 2:02,33 min 2 2:00,62 min 11 1:58,81 min SB 6
Daniela Reina 800 m 2:06,30 min 32 nicht qualifiziert
Silvia Weissteiner 5000 m 15:20,88 min 12 15:09,74 min SB 7
Elisa Rigaudo 20 km Gehen 1:31:52 h 9
Valentina Trapletti 20 km Gehen 1:35:33 h SB 17
Elena Romagnolo 3000 m Hindernis 9:56,61 min 38 nicht qualifiziert
Marta Milani
Daniela Reina
Maria Enrica Spacca
Libania Grenot
4 × 400 m 3:31,05 min 12 nicht qualifiziert

Sprung/Wurf[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Athletin Disziplin Qualifikation Finale
Weite/Höhe Platz Weite/Höhe Platz
Antonietta Di Martino Hochsprung 1,95 m 4 1,99 m 4
Anna Giordano Bruno Stabhochsprung 4,50 m 13 nicht qualifiziert
Magdelín Martínez Dreisprung 13,87 m 21 nicht qualifiziert
Chiara Rosa Kugelstoßen 17,89 m 16 nicht qualifiziert
Clarissa Claretti Hammerwurf 70,01 m 12 71,56 m 8
Silvia Salis Hammerwurf 68,55 m 18 nicht qualifiziert

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. [1] Teilnehmer der WM nach Wettbewerb auf der Webseite der IAAF. Abgerufen am 19. November 2017.